Brings Songtext: Rabenschwarzenacht

Wenn die braven Bürger an ihr Tagwerk gehn´
und fromm bei ihrer Arbeit stehn´
in der frühen Morgenstund
denn die hat ja Gold im Mund
Dann machen wir die Augen zu
und legen uns zur zweiten Ruh
die Füße auf den Tisch
ein Grinsen im Gesicht
In jedem Mensch steckt auch ein Tier
der Beweis dafür sind wir

Wir sind gemacht, wir sind gemacht
für die Ra-, Ra-, Rabenschwarzenacht
Wir sind gemacht, wir sind gemacht
für die Ra-, Ra-, Rabenschwarzenacht
wir leeren manches Glas, sind ohne jedes Maß
denn wir sind gemacht, wir sind gemacht
für die Ra-, Ra-, Rabenschwarzenacht

Wenn die braven Bürger nach dem Rechten sehn´
bevor sie dann zu Bette gehn´
die Weiber daheim, die Türen zu
zur wohlverdienten Ruh
Dann ziehen wir die Stiefel an
in denen man auch tanzen kann
nur Rosen bringen wir nicht
dafür den Hafer, der uns sticht
In jedem Mensch steckt auch ein Tier
der Beweis dafür sind wir

Wir sind gemacht, wir sind gemacht….

Und kriecht dann im Morgengrau die Reue zu uns nieder
verstummt alles Lachen, verklingen alle Lieder
dann wanken wir im frühen Licht zu unsrer schwarzen Gruft
und atmen zum letzten Mal die jungfräuliche Luft

One Response to Brings Songtext: Rabenschwarzenacht

  1. […] Songtext 2. Bazille (4:18) Songtext 3. Su ne Daach (3:26) Songtext 4. Rabenschwarzenacht (4:26) Songtext 5. Fußball ist unser Leben (3:38) Songtext 6. Kumm mit (3:11) Songtext 7. Dummer ne Jefalle (4:36) […]

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.