Brings Songtext: Su ne Daach

Wat mir zwei jetz vör han, dat bliev unger uns
et mieste is verbodde, doch hück is et öm söns
e bitzje Schwund is immer, drieß jet op der Zidder
denn wenn du midden drin bis, jeiht et immer wigger.

Su ne Daach su schön wie hück
su ne Daach kütt nie zurück
su ne Daach is schnell vorbei
su ne Daach nur för uns zwei

Hür nit op die Spießer, die sin so wie so nur Köpp
die wolle uns nur zänke, die sin mih als nor beklopp
kann ich op dich baue, mit dir do han ich Spass
jlöv mir ich will jage, ich will op die Stross

Su ne Daach su schön wie hück.

Sühste Jung et jeiht doch, un alles is schön bunt
un mach ens koot die Auge zo, dann drieht et sich uch rund

Su ne Daach su schön wie hück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.