Konzertveranstalter Fritz Rau ist tot!

Mit 83 Jahren verstarb am Montag der legendäre Konzertveranstalter Fritz Rau in Kronberg.

Von ABBA bis Led Zeppelin. Ob Michael Jackson, Madonna oder Rolling Stones. Fritz Rau kannte Sie alle und veranstaltete mit Ihnen die größten Konzerte. Der am 9. März 1930 in Pforzheim geborene Sohn eines Schmiedes studierte Jura und hat sogar mal kurz als Anwalt gearbeitet. Doch schon im Studium engagierte er sich in einem Jazz Clubund veranstaltete 1955 sein erstes großes Jazzkonzert in der Heidelberger Stadthalle.

Die Liste der Künstler (Auswahl) ist lang: ABBA, Bob Dylan, Eric Clapton, Miles Davis, Rolling Stones, Jimi Hendrix, Led Zeppelin, Joan Baez, Peter Maffay, Scorpions, Tina Turner, Michael Jackson, Marlene Dietrich, Ella Fitzgerald, The Doors, The Les Humphries Singers, Frank Zappa, The Who, David Bowie, Queen, Janis Joplin, Udo Lindenberg, Udo Jürgens, Gitte Hænning, Nana Mouskouri, Madonna, Prince, Rod Stewart, Harry Belafonte,  Ton Steine Scherben.

Fritz Rau war Diabetiker, erlitt bereits 1994 einen Herzinfarkt und 1999 einen Schlaganfall. 2001 erhielt er den Echo für sein Lebenswerk und 2002 das große verdienstkreuz des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland!

Wir werden ihn sehr vermissen!

 

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.