Peter Fox: Es geht auch anders

Pierre Baigorry alias Peter Fox engagiert sich für ein Anti Regierungs Projekt.

„Regieren geht auch anders!“ lautet das Motto der von Künstlern und Kulturschaffenden initiiertenWebseite „geht-auch-anders.de„. Dutzende Künstler – aber auch Privatpersonen –  machen auf der Seite Ihren Unmut über die derzeitige Regierung Luft. „Alternativlos Gibt´s nicht“ lautet das Credo. „Es gibt Gute Gründe für eine mutigere Politik“.

Peter Fox kritisiert die völlig auf die Konsummentalität ausgerichtete Politik. Wer beim Konsumwahn nicht mithalten kann, der fühlt sich schlecht. Statt weniger Energie bewusster zu verbrauchen und die Bedürfnisse der modernen Gesellschaft anzupassen, wird jede Sparsamkeit als Übelkeit oder „Verzicht“ angprangert.

Das Land wird von der Regierung nur noch verwaltet statt geführt. Hier gibt es das komplette Statement von Pierre Baigorry.

Auch die Musiker der Beatsticks fordert auf „die Regierung zu stürzen“, zur Not auch „per Wahl“. Denn auch die Stimmabgabe am 22. September 2013 ist ein starkes demokratisches Mittel um eine Veränderung herbei zu führen.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.