Category Archives: Depeche Mode News

Kurzmeldung: Depeche Mode Zusatzkonzert Köln 21.11.2013

Große Freude für Depeche Mode Fans. Im Zuge der Delta Machine Hallen Wintertour 2013/14 kommen die Jungs jetzt zusätzlich auch nochmal nach Köln. Das Zusatzkonzert findet am 21.11.2013 in der LANXESS Arena statt.

Hier die aktualisierte Liste der Depeche Mode Tourdaten Winter / Hallentour

Depeche Mode „Sounds Of The Universe“ erreicht Gold… in nur 2 Tagen!

Das neue Depeche Mode „Sounds Of The Universe“ ist eingeschlagen wie eine Bombe. In nur 2 Tagen erreichte das Album Gold-Status.

Das Album ist als Standard CD, CD & DVD, 2LP & CD sowie als aufwendig gestaltetes Box Set mit allem, was das Sammlerherz begehrt, erschienen: Auf drei Audio CDs gibt es neben dem Album exklusive B-Seiten, Remixe und Demos, auf einer DVD finden sich gefilmte Studio Sessions, ein 5.1 Mix des Albums, zwei Filme, das EPK und Video. Darüber hinaus enthält die Box zwei Fotobücher, ein Poster, Postkarten und Anstecker.

Die internationalen Verkaufszahlen des letzten Depeche Mode Studioalbums „Playing The Angel“ überschritten weltweit die 3 Millionen Marke, das Album belegte in 18 Ländern weltweit die Nummer 1 der jeweiligen Albumcharts, sowie Top 10 in Kanada und den USA. In 7 Ländern wurde das Album mit Gold oder Platin ausgezeichnet, in Deutschland gar mit Doppelplatin für über 500.000 verkaufte Exemplare. Auf der anschließenden Tour spielten Depeche Mode vor mehr als 2,5 Millionen Zuschauern in 31 Ländern.

Depeche Mode starten am 10.05.2009 ihre Welttournee zum aktuellen Album, auf deren ersten Teil die Band Konzerte in 28 Städten in 22 Ländern vor 1,3 Millionen Zuschauern spielen wird. Es ist die erste Tour seit der erfolgreichen „Playing The Angel“ Tour im Jahr 2006, auf der die Band 1,8 Millionen Tickets für insgesamt 87 Konzerte verkaufte.

Depeche Mode wird 2009 auch für 8 Konzerte nach Deutschland kommen.

Weltpremiere: Depeche Mode performen „Wrong“ bei Echo

depeche mode echo 2009 wrongDepeche Mode haben Ihre erste Single „Wrong“ ihres neuen Albums  „Sounds Of The Universe“ beim diesjährigen Echo performt. Das neue Album erscheint an 17. April 2009 (EMI) kann aber schon jetzt vorbestellt werden.

Wie Depeche Mode vor 3 Wochen in Ihrem Blog bekannt gaben, sollte und wurde am 21. Februar 2009 bei der Echo Übertragung der ARD (ab 20:15 Uhr), der Song Wrong das erste Mal weltweit aufgeführt (Weltpremiere).

Und wir haben den Song gehört – und es ist der Hammer. Depeche Mode kann sich sicher sein: Die Single wird ein Hit!

Hier das Depeche Mode Video Wrong und der Songtext!

Weitere Künstler die bei der Echo Verleihung performten  waren: Amy McDonalds, Katy Perry und U2. Die Show wurde moderiert von Barbara Schöneberger and Oliver Pocher.

Wer Depeche Mode Live erleben will, solltre sich schnell Tickets sicher. Hier die Tickets und Tourdaten der Depeche Mode Tour of The Universe in Deutschland 2009.

Depeche Mode Single Wrong ab sofort bei iTunes und ab 3. April im Handel

depeche mode wrong coverDie erste Single „Wrong“ aus dem neue Depeche Mode Album „Sounds of the Universe“ kann ab sofort bei iTunes gekauft werden und wird ab dem 3. April 2009 (VÖ) physikalisch im Handel erhältlich sein. Das Cover wurde bereits veröffentlicht (siehe rechts).

Weltpremiere feierte „Wrong“ bei der 2009er Echo Verleihung am 21. Februar 2009 in der O2 Arena in Berlin. Die Echoverleihung wurde bei der ARD ab 20.15 Uhr Live übertragen. Neben Depeche Mode performten noch weitere Weltstars, unter anderem U2, die Scorpions und Katy Perry.

Hier das Video zu Wrong (Echo Version) und der komplette Songtext zu Wrong.

Das Album Sound of the Universe erscheint am 17. April 2009. Es ist das 12. Studioalbum von Depeche Mode.

Neue Depeche Mode CD „Sounds of the Universe“ am 17.04.2009

depeche-mode-new-album-2009Die weltweit erfolgreiche Elektro-Legende Depeche Mode vröffentlicht ihr 12. Studio-Album „Sounds Of The Universe“ (Mute Records/EMI Music) am 17.04.2009.

Aufgenommen wurde „Sounds Of The Universe“ in Santa Barbara und New York mit einer Vielzahl von alten analogen Synthesizern und Drumcomputern, mit deren Hilfe die Band den Future-Retro Sound, der das Album bestimmt, heraufbeschworen hat.

Wie schon auf dem letzten Studioalbum, “Playing The Angel” aus dem Jahr 2005, sind die Songs von “Sounds Of The Universe” sowohl von Martin Gore, dem hauptamtlichen Depeche Mode Songwriter, als auch von Sänger Dave Gahan geschrieben.  Produziert wurde das Album auch diesmal wieder von Ben Hillier.

Die erste Single aus dem Album heißt „Wrong“ und zieht den Hörer sofort mit seinem durchdringenden Staccato Sound in den Bann.  Mit seinem stampfenden Rhythmus, den skurrilen Synth-Sounds und Dave’s unverwechselbarem Gesang entwickelt sich die erste Single auf Anhieb zu einem Depeche Mode Klassiker. Weitere Songs, die aus dem Album hervorstechen, sind Martin Gores sinnliche Loungemusik-Ballade “Jezebel“, die teilweise an Scott Walker erinnert oder die sci-fi Gospelblues-Hymne „In Chains“ und „Hole To Feed„, bei dem sich moderne elektronische Klänge mit einem atemberaubenden Bo Diddley-Beat verbinden.

Hintergrund:
Mit weltweiten Verkäufen von über 100 Millionen Tonträgern gehört Depeche Mode in die musikalische Oberliga. Seit den 80er Jahren sind sie ihren Idealen und kreativen Vorstellungen treu geblieben und dazu noch in ursprünglicher Besetzung. Martin Gore, Dave Gahan and Andy ‚Fletch‘ Fletcher haben sich seit der Gründung von Depeche Mode 1981 mit ihrer Musik kontinuierlich nicht nur Kritikerlob sondern auch kommerziellen Erfolg sowohl im Studio als auch auf der Bühne erspielt.
Alle 11 Studioalben der Band platzierten sich nicht nur in UK und den USA in den Top Ten sondern auch in mehr als 20 weiteren Ländern weltweit, darunter auch hier in Deutschland. Über die Jahre erspielte sich die Band einen legendären Ruf als absolute Live Attraktion. Allein auf ihrer letzten Welttournee haben Depeche Mode vor 2,8 Millionen Menschen in 31 Ländern gespielt.

Die neue „Tour of The Universe“ führt Depeche Mode 2009 auch nach Deutschland.