Brings „GRELL UND LAUT“ aus dem Album 14

Brings-14-titel

Brings mit „Grell und Laut“ zurück in die Kölsch-Rock Geschichte!

Das Jahr 2014 war für die Kölschrock Gruppe Brings ein sehr gutes Jahr. Mit „Kölsche Jung“ gelang ein TOP Hit, der als es als Ohrwurm durch sämtliche TV-Shows schaffte und sicher ein Platz der EVER Brings TOP Songs neben „Superjeilezick“ und „Halleluja“ haben wird.

Mit „GRELL UND LAUT“ aus dem Album 14 schaffte es Brings kurz nach Veröffentlichung des „Party“ Songs „Polka, Polka, Polka“ einen Hit zu landen, der direkt an die Rock-Qualität des Allzeit-Hits „Bis ans Meer“ anknüpft. Mit eindringlicher Gitarre, tollem Text, mitreissendem Grrove, überschwänglicher Drumarbeit und einer Gänsehaut-Hookline erfreut Frontmann Peter Brings mit seinen Bandmitgliedern die „alten Fans“ aus Brings Rock Zeiten.

Der Song ist neben den anderen Hits des Jahres 2014 auf dem Brings Album „14“ vertreten und damit sicher die beste Kaufempfehlung der letzten Jahre für ein Brings-Album. Selten hat ein Album mit so vielen unterschiedlichen Songs so viele unterschiedliche Menschen „getroffen“. Beim Live Auftritt sind die Fans vereint und singen jede Strophe mit. Ob Rocksong, Polka, oder Karnevals -Hit!

Hier der Song „Grell und Laut“ für die Brings-Rock Fans von einem kleinen Live Event:

YouTube Preview Image

Links:
Facebook: https://www.facebook.com/bringsmusik
Web: http://www.brings.com/
Infos: http://www.bonsound.de/artist/brings/

 

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *