Brings Songtext: Am Ende der Reise

Ende der Reise
War ganz schön weit bis hierher
hinter uns die Dünen
und vor uns liegt das blaue Meer
Wir haben uns gestritten
und wieder Frieden gemacht
unterwegs haben wir geweint
und zusammen viel gelacht
Du sagst, das ist es wohl gewesen
weiter geht’s hier nicht

habe ich richtig gehört, was Du da sagst
komm und halt gefälligst, was Du versprichst
Ich glaube, Du lügst ich glaube, Du spinnst
das kann doch nicht sein
dass wir am Ende der Reise sind

Sind wir wirklich losgezogen
um irgendwann mal da zu sein
bist Du lebensmüde
für sowas ist die Welt zu klein
Hast Du schon genug gesehen
willst Du nicht mehr weitergehen
hier ist das Morgen,
wie das Heute die selbem Stories,
die selben Leute

Du sagst, das ist es wohl gewesen
weiter geht’s hier nicht
habe ich richtig gehört, was Du da sagst
komm und halt gefälligst, was Du versprichst

Ich glaube, Du lügst ich glaube, Du spinnst
das kann doch nicht sein
dass wir am Ende der Reise sind

Ich glaube, Du lügst ich glaube, Du spinnst
das kann doch nicht sein
dass wir am Ende der Reise sind

Das nächste Meer kann noch blauer sein
und dahinter ein Strand für uns allein
und haben wir uns ausgeruht werden wir weitergehen –
wir bleiben niemals stehen

Ich glaube, Du lügst ich glaube, Du spinnst
das kann doch nicht sein
dass wir am Ende der Reise sind

Ich glaube, Du lügst ich glaube, Du spinnst
das kann doch nicht sein
dass wir am Ende der Reise sind

One Response to Brings Songtext: Am Ende der Reise

  1. […] Am Ende der Reise (4:32) Songtext 2. Nit alles Jold (4:52) Songtext 3 .Zweite Chance (4:07) Songtext 4. Was ist mit Dir? (6:27) […]

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.