Brings Songtext: Ich bin frei

Ich hab‘ keine Feinde, nur die in meinem Kopf
die schaff‘ ich alleine, wenn ich trinke sind sie fort
dann gibt es keine Mauern und sind sie noch so grau
die mich halten können, denn ich weiß ganz genau

Ich bin frei, und es gibt nichts mehr, was mich halten kann
ich bin frei, denn das ist mein Leben und da häng ich dran
ich bin frei, ich bin frei

Ich hab‘ keine Freunde, nur die an diesem Tisch
wir spielen das Spiel: jeder gegen mich
es gibt keine Liebe, wenn der Schweiß getrocknet ist
da ist so viel Zweifel, der das Vertrauen frisst

Ich bin frei, und es gibt nichts mehr, was mich halten kann
ich bin frei, denn das ist mein Leben und da häng ich dran
ich bin frei, ich bin frei

Es gibt keine Nacht und ist sie noch so lang,
die uns die Sonne vergessen machen kann
sie werden es versuchen, sie geben es nicht dran
uns zu gewinnen, wenn nicht heute, irgendwann

Ich bin frei, und es gibt nichts mehr, was mich halten kann
ich bin frei, denn das ist mein Leben und da häng ich dran
ich bin frei, ich bin frei

One Response to Brings Songtext: Ich bin frei

  1. […] Intro: E pa Wöder för et Hätz (0:26) 2. Puddelrüh (2:33) Songtext 3. Ich bin frei (4:36) Songtext  4. 90 Johr (4:30) Songtext 5. Wohin? (4:23) Songtext 6. Für nix ze fies (4:45) Songtext  7. […]

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.