Brings Songtext: Irgendwo im Osten

Irgendwo weit im Osten
stand Iwo auf verlorenem Posten
in Afghanistan ist er fast verreckt
vor Grosny hat er´s dann gescheckt
es war höchste Zeit, er ist desertiert
er hat die richtigen Leute geschmiert
die brachten ihn rüber,
auf die goldene Seite
doch jetzt ist Iwo völlig pleite.
Mit leeren Händen kam er an in Berlin
hatte großen Hunger, wußte nicht wohin
er hatte diese Nummer, geschrieben mit Blut
da sollte er sich melden und alles wird gut.

Telephonieren bei der Bahnhofsmission
sein Kontaktmann, der wartete schon.
Auf dem Weg dort hin durch die glitzernde Stadt,
hat Iwo dann große Augen gemacht.

Hier war alles echt,
zum greifen nah und einen Job hat er auch schon,
na wunderbar.
Sein neuer Boss, der kam gleich zur Sache
die suchen einen Henker für ne blutige Rache.
Er gaben ihm ne Knarre und ein Photo dazu,
einen neuen Anzug und ein schickes Paar Schuh´.
Draußen war Iwo wieder allein er fühlte sich gut,
konnte nicht besser sein.

Und der Mond, der schien ihm ins Gesicht
oder war es nur das Neonlicht ?
Übern Kuh´damm bummeln gehen,
könnten seine Leute ihn jetzt sehen.

Irgendwo im Osten wo die Sonne aufgeht.
Der große Bär am Himmel steht.
Irgendwo im Osten.

Iwo versuchte noch Zeit zu schinden.
Er musste den Typ heute Nacht noch finden.
Er fand aber nur diese junge Frau,
die sprach seine Sprache und wußte genau,
warum Iwo gekommen war sie würde schweigen,
das ist völlig klar.

Von seinem Blutgeld lud er sie ein,
er hatte es satt alleine zu sein.
Sie wurden sich einig und zwar schnell,
er wechselte die Seite, zog zu ihr ins Hotel.
Dort machten sie den großen Plan der Krieg um Berlin,
er fing jetzt an.

Diese Dame aus dem schönen Wolgograd sie wußte,
was die Stunde geschlagen hat.
Sie kannte sich aus, in dieser fremden Welt
wußte wer mit wem und wo das große Geld.
Es ging um Huren, Drogen, Autos und Waffen,
Iwo musste nur ein paar Leute wegschaffen.
Er schoss ihn frei, den Weg nach oben
die Braut von der Wolga, sie hat ihn belogen.
Die Liebe zu ihr hat ihn blind gemacht,
doch das war nicht das schlimmste in dieser Nacht.
Sie war nur der Köder, der großen Bosse,
diese Wichser sie nennen ihn noch heute noch“Genosse“.

Irgendwo im Osten wo die Sonne aufgeht.
Der große Bär am Himmel steht.
Irgendwo im Osten.

———————-
Aus dem 2001 Brings Album Superjeilezick

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.