Axl Rose (Guns´n Roses): Eher sterben als Reunion

Axl Rose (Guns´n Roses): Eher wird einer (Axl /Slash) sterben als das es eine Reunion gibt!

Axl Rose hat sein ersten grosses Interview seit Jahren gegeben. Im Billboard Magazin nahm er Stellung zu den Geschehnissen der letzten Jahren und zu vielen Fragen, die die Fans bewegen. Auch zur Entstehungsgeschichte des Album Chinese Democracy wurde viel gesprochen. Dazu später mehr.

Eine Reunion der Originalbesetzung ist wohl das, was sich viele alte Guns ´n Roses Fans wünschen. Hierzu hat Axl klar Stellung bezogen:

zu Izzy Stradlin: Vielleicht mache ich mit ihm einen Song oder sowas in der art.

zu Duff McKagan: Vielleicht irgendwas.

zu Slash: Einer von uns Beiden wird eher sterben, bevor es einer Reunion geben wird. Es ist soviel in den letzten Jahren geschehen, dass es einfach kein zurück geben kann, so traurig sich das für die Fans auch anhört.

Das erinnert uns an das Interview mit The Eagles vor vielen Jahren. Damals sagten die Bandmitglieder, eher wird die Hölle gefrieren, als das es eine Reunion geben wird. Die Reunion gab es 20 jahre später dann doch. Das erste Album hies: „Hell freeze over“. Vielleicht wird es also in 20 jahren ein Guns´n Roses Reunion Album geben mit dem Titel : „Axl dies“.

2 Responses to Axl Rose (Guns´n Roses): Eher sterben als Reunion

  1. D against Reunion sagt:

    „Das erinnert uns an das Interview mit The Eagles vor vielen Jahren. Damals sagten die Bandmitglieder, eher wird die Hölle gefrieren, als das es eine Reunion geben wird. Die Reunion gab es 20 jahre später dann doch. Das erste Album hies: “Hell freeze over”. Vielleicht wird es also in 20 jahren ein Guns´n Roses Reunion Album geben mit dem Titel : “Axl dies”.“
    das mag ja alles sein, aber dieser albumtitel, von wem auch immer das comment stammt kann mal fein seinen job abgeben.
    so ein komentar auf einer so pupliken seite zuschreiben ist echt unterirdisch.

    Die neuen gunners sind auch super, man muss sich nur erstmal reinhören.
    mit izzy geht sicherlich immer was, da dieser ja auch nicht mehr den velvet revolver clan angehört der eh geschichte ist.
    sind wir mal ehrlich wenn nicht lenny kravitz das macht, ist das das ende von VR

    Axl i love your music
    ich finds toll das er freunde wie sebastian bach(korb führ VR) hat die zu ihm stehen (freunde die in der öffentlickeit stehen) anderes setze ich voraus.

  2. Jim Goose sagt:

    Wer braucht Axl Rose? Kein Mensch. Dieser Lackaffe (Ich war früher ein echter Fan von ihm) hat sich noch nie um seine Fans geschert. Irgendwann wird er irgendwo in der Versenkung verschwinden weil er nicht ganz dicht ist. Und es wird kaum jemanden interessieren.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.