Luxuslärm: 3 Bandmitglieder steigen aus

Luxuslärm: Nach 1000 Kilometer ist Schluss – 3 Bandmitglieder steigen aus.

Zwei Albem haben Sie zusammen an den Start gebracht und sind mit den Songs permanent auf Tour gegangen. Nach dem Debütalbum „1000 Kilometer bis zum Meer“ (2008) folgte 2010 das ebenfalls erfolgreiche Album „So laut ich kann„.

Ab Herbst 2011 werden die drei Bandmitglieder Eugen Urlacher (Bass), Henrik Oberbossel (genannt Henne, Gitarre) und David Rempel (Keyboard) die Band verlassen um sich Ihren eigenen Projekten zu widmen. Diese Projekte leifen bereits immer nebenher. Durch den Erfolg von Luxuslärm gab es aber immer weniger Zeit sich darum zu kümmern. Wir wünschen den Drei viel Erfolg mit den eigenen Projekten.

Die Bandmitglieder Jini Meyer (Gesang) und Schlagzeuger Jan Zimmer machen weiter und wünschen den Ex-Bandmitgliedern ebenfalls alles Gute für die Zukunft.

Update: Die neuen Mitglieder sind: Gitarrist Freddy Hau, Bassist David Müller und Keyboarder Christian Besch.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.