Luxuslärm Songtext: Ja Ja

Luxuslärm Songtext: Ja Ja

Da kommt ein bittersüßes „Hallo, na wie geht’s denn?“
Er ist ein Profi, immer Lächeln, immer cool
Ich sag‘ nur: „Alles super, alles voll auf Kurs“ und
Ich weiß, er hört mir sowieso nicht zu

Ist einer von den Typen, die immer laut reden
Und sich eigentlich auch selbst am liebsten hört
Alles an ihm ist toll und irgendwie einmalig
Doch leider kommt es mir
Nur ganz gewöhnlich vor

Ja, ja
1000- und einmal
Ja, ja
Das hab‘ ich alles schon gehört
Ja, ja
2002-mal
Jaja, jaja, jaja

Ich könnte ihm jetzt ehrlich sagen, was ich denke
Doch ändern, ändern würd‘ es nichts
Ja, sein Lächeln passt so geil zu seinen Haaren
Irgendwie klebt man dran
Das ist voll widerlich

Ja, ja
1000- und einmal
Ja, ja
Das hab ich alles schon gehört
Ja, ja
2002-mal
Jaja jaja jaja

Jetzt ist er auf MySpace
Hat Freunde wie nie
Doch es könnten noch mehr sein
Gleich zeigt er dir wie
Denn er weiß alles besser, ist unheimlich schlau
Und irgendwie ist er ’ne ganz arme Sau

Ja, ja
1000- und einmal
Ja, ja
Das hab ich alles schon gehört
Ja, ja
2002-mal,
Ja ja
Das hat mich immer schon gestört
Ja, ja
3003-mal
Jaja jaja jaja

———————
Text: Janine Meyer / Götz von Sydow
———————
Aus dem 2008er Luxuslärm Debütalbum 1000 KM bis zum Meer

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.