FRIDA GOLD Album „Liebe ist meine Religion“ auf Platz 1

FRIDA GOLD steigen mit „Liebe ist meine Religion“ auf Platz 1 der Albumcharts ein.

Das zweite Album „Liebe ist meine Religion“ startet auf Platz 1 und knüpft an den Debüterfolg der Single „Liebe ist meine Rebellion“ an (Platz 4 der Singlechart.

Als ihr Debütalbum „Juwel“ vor zwei Jahren erschien, wurde schnell deutlich, dass Deutschland mit Frida Gold eine neue Sensation besitzt. Denn die Band aus Hattingen trat unmittelbar den glänzenden Beweis an, dass Popmusik, die ihre Poppigkeit sowohl klanglich als auch visuell in funkelnder Rauschhaftigkeit zelebriert, nicht immer banal sein muss. Die Erfolge ließen nicht lange auf sich warten: Gleich drei Singles des Albums schafften den Einstieg in die deutschen Top 40, allen voran der Chartstürmer „Wovon sollen wir träumen“, der sagenhafte 59 Wochen in den deutschen Charts hielt.

Seit Veröffentlichung ihrer ersten Single „Liebe ist meine Rebellion“ Mitte Mai hebt das Quartett nun zu weiteren Höhenflügen an – die Single war ein fast zu erwartender Paukenschlag, mit dem Frida Gold ihre Gespür für Zeitgeist beweisen. Die Single stieg bis auf Platz 4 der Media Control-Charts und entwickelte sich zu einem sagenhaften Radio-Daurbrenner. Im Fahrwasser dieses Erfolges kündigt sich nun die nächste Großtat an: Auch das Album Liebe ist meine Religionist ein großer Erfolg des Sommers 2013, denn der Longplayer steigt auf Platz 1 der Charts ein.

Anfang 2014 gehen Frida Gold auf große Deutschlandtournee.

 

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.