Linda Teodosiu als Tour-Support von Beyoncé 2009

Linda Teodosiu als Tour-Support von Beyoncé 2009 in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Linda Teodosiu Cover Love SuxIhre erste Single kommt gerade erst in die Läden, da kann sich Linda Teodosiu schon über ihre erste Tour freuen, die sie in die größten Konzerthallen Deutschlands, Österreichs und der Schweiz führen wird. Die 17-jährige Sängerin, deren Debütsingle „Love Sux“ am 17. April erschienen ist, wird vom 28. April bis 16. Mai bei insgesamt vier Konzerten im Rahmen der „I Am“-Tour von US-Superstar Beyoncé auftreten.

Dabei wird Linda Teodosiu einige Songs ihres Debütalbums vorstellen, das in Zusammenarbeit mit Pete Kirtley & Snowflakers (Monrose, No Angels etc.) entstand.

Linda Teodosiu dazu: „Ich bin schon total aufgeregt. Zum einen weil ich vor so einem großen Publikum auftreten kann, und natürlich auch wegen Beyoncé. Sie ist mein Idol. Früher war ich selbst als Fan bei einem Konzert von Destiny’s Child und nun darf ich auf der gleichen Bühne stehen, wie sie, Ich finde Beyoncé wirklich super und freue mich schon sehr darauf, sie persönlich kennen zu lernen.“

Beyoncé „I Am“ Tour Support: Linda Teodosiu

28.04. Wien, Stadthalle
08.05. Berlin, O2-Arena
15.05. König Pilsener Arena, Oberhausen
16.05. Zürich, Hallenstadion

One Response to Linda Teodosiu als Tour-Support von Beyoncé 2009

  1. Desiree sagt:

    hallo linda du bist mein engel…

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.