Queensberry ein Unfall?

Für die einen ist Queensberry und alles was bisher aus den Popstars entstanden ist ein Unfall. Das Metalmagazin hält Queensberry sogar zu doof zum singen. Seitenblicke.at glaubt, dass Queensberry das gleiche Schicksal erleiden wird wie Room 2012.

Was war passiert? Wie die Bild berichtet, gab es bei den Proben zur Silvesterparty in Berlin einen Unfall, bei dem sich Antonella am Auge verletzt hat. Leo rammt ihr ausversehen das Mikrofon ins Auge und Antonella hat noch ein Veilchen (blaues Auge).

Eigentlich ist das alles kein Drama. Aber da es sonst derzeit nichts zu berichten gibt und die Bild gerne etwas aufbauscht („Tränen, Schreie“), wurde aus dem blauen Auge ein schwerer Unfall und alle berichten drüber. Natürlich nehme auch ich das Thema auf und berichte drüber. Neue Termine wären mir natürlich lieber.

Aber damit ihr euch nicht über so gemeine Beiträge wie aus dem Metalmagazin oder Seitenblicke.at ärgern müsst, könnt ihr hier Antonella alles Gute wünschen.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.