Robbie Williams Comback 2009

Robbie Williams wird 2009 sein Comeback feiern. Nach Entziehungskuren, seinen UFO-Fantasien und seinem letzten, wenig erfolgreichen Album Rudebox ist ein neues Album in der Produktion. Es ist das letzte Studioalbum das Robbie Williams aufnehmen muss, um den EMI Vertrag zu erfüllen. 2002 unterschrieb Robbie Williams mit EMI einen Plattenvertrag über 4 Alben im Wert von 127 Millionen Euro, den teuersten in der EMI Geschichte.

Damit die Robbie Williams Show 2009 ans Laufen kommt, werden wir wohl nun verstärkt wieder mehr von ihm hören. Bereits am 4. Januar wird eine neue Single (DJ Remix) veröffentlicht (zunächst exklusiv bei iTunes, ab 19. Januar dann überall):

Robbie Williams vs. Sander van Doorn „Close My Eyes“. Hier gibt es das Video zu dem Remix.

Außerdem wurde der Presse mitgeteilt, dass Robbie Williams mit Tom Jones (seinem Nachbar in L.A.) einen Song aufgenommen habe, nachdem Tom Jones ihm ein paar Tipps und Weisheiten zum Showbusiness mitgeteilt hatte. Die Nachbarschaft wird wohl demnächst beendet sein, den Robbie Williams  wird hat 2009 den USA den Rücken kehren gekehrt und ist nach U.K. zurückkommen.

Auf seiner Homepage stellt Robbie Williams im Dezember 2008 außerdem sein Verhältnis zu Take That klar. Er habe 2008 viel mit den Jungs von Take That gesprochen, alte Kriegsbeile begraben und sich mit den ehemaligen Freunden wieder versöhnt. Trotzdem erklärte er, dass er aus vertraglichen Gründen (siehe oben) derzeit nicht mit den Jungs zusammen arbeiten kann. Aber das kann sich in 1-2 Jahren natürlich ändern. Mittlerweile wurden Robbie Williams und Take That ein konkretes Millionen Angebot für eine Reunion-Tour 2010 in U.K. vorgelegt. Auch dieses Angebot wurde abgelehnt. Robbie wird Solo auf Tour gehen.

Damit sich Robbie Williams 2009 auf sein Comeback konzentrieren kann, wurde der Neuzugang zum kostenpflichtigen Inner Sanctum der Robbie Williams Homepage geschlossen. Bereits zahlende Mitglieder können weiter auf den Bereich zugreifen, die Zahlungsverpflichtungen der Fans laufen aber nun automatisch aus.

Vielleicht erleben wir ja auch bei der Zusammenarbeit mit den Medien einen neuen Robbie Williams. 2006 machte er vor allem damit Schlagzeilen, dass er strenge Auflagen für Fotografen und Pressevertretern verhängte, was schließlich zu einem Boykott der Medienlandschaft führte. Hier wäre für 2009 etwas mehr Offenheit von Robbie Williams wünschenswert.

Ich werde Euch auf bonsound.de über alles Weitere auf dem Laufenden halten. Insbesondere wenn es neue Infos zur nächsten Robbie Williams Tour geben wird: www.bonsound.de/artist/robbie-williams/

9 Responses to Robbie Williams Comback 2009

  1. […] finden Sie den kompletten ausführlichen Bericht mit alleine Detais: zum Robbie Williams Comeback 2009 Tags » 2009, Blog, Fanpage, Konzerte, Songtexte, Take That, Tourdaten, Tourtermine « […]

  2. Helmut sagt:

    Ohne Guy Chambers wird das nie was. Vielleicht noch mit Timaland. Natürlich wird es wieder einen PetShopBoys „Hit“ geben. Aber das ist doch alles nur halbgar.

    Helmut

  3. RW sagt:

    Ohne Robbie Williams ist Guy Chambers auch nichts!

  4. ich sagt:

    wenn ihr es noch nicht wisst aber robbie williams und guy chambers arbeiten schon im märz oder april an ein neues album und der manager meint es wird brilliant sein !
    ROBBIE WILLIAMS 4-EVER

  5. Moni Pepperoni sagt:

    Guy Chambers oder nicht, ich bin üüberzeugt, das es einfach nur gut werden kann. Im übrigen liegt alles im Auge des Betrachters. Ich freu mich jedenfalls darauf.

  6. Jenny sagt:

    Es wäre das schönste für mich Robbie Williams, wenn ich nochmal live sehen könnte. Ich liebe diesen Mann.

  7. katja sagt:

    hallo…hab gerade die radio prämiere von „BODDIES“ gehört …HAMMER… geht sofort in die ohren und vor allem in die beine….wenn das album nur halb so gut wird…ich kann wieder nur sagen:das wurd der HAMMER…mfg katja

  8. sandra sagt:

    dieser typ ist einfach nur hammer…habe bisher 3 konzerte von ihm besucht und jedes war gigantisch
    habe letzte nacht mit freude das konzi vom auftritt in berlin angeschaut, die neue single ist genial…sowie das neue album, habe es mir heute morgen gleich gekauft.
    ganz viele liebe grüße an alle robbiefans da draußen…ich bin jedoch sein größter fan:-PPPP:-)

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.