Take That Bandmitglied: Jason Orange

Das Take That Bandmitglied Jason Orange (Sternzeichen Krebs) wurde am 10 July 1970, in Whythenshawe, Manchester, U.K. geboren. Er hat 5 Brüder und 2 Schwestern.

Jason war in jungen Jahren Mitglied der „Street Machine breakdancing crew“ in Manchester. Seinen ersten TV Auftritt hatte er Ende der 80er Jahre in der britischen Dance Music TV Show „Hitman and Her“ von Pete Waterman.

Als begnadeter Tänzer übernahm er bei Take That mit Bandmitglied Howard Donald die Choreografie der Tänze.

Nach der Trennung von Take That 1996 studierte Jason Schauspielerei und hatte Auftritte im Theater und verschiedenen TV-Serien. Nebenbei studierte Jason Orange noch Psychology, Biologie, Geschichte und Soziologie.

Auf dem 2006er Take That Comeback Album Beautiful World übernahm er beim Song Wooden Boat (Video, Songtext) das erste Mal die Lead-Vocal und beeindruckte damit Fans und Kritiker..

One Response to Take That Bandmitglied: Jason Orange

  1. aimee king sagt:

    ich mag take that wegen deren musik was die machen und ich bin ein großer fan von den ich habe alle konzerte geshen in london und ich habe drene cd und wenn ich ein wünsch noch frei habe dann würde ich zu ein konzert zu ihnen gehen und da nach backstage gehen und dann mit ihnen reden aber auf englisch natürlich.Ich habe marc owen live in london geshen bei alexandra palace vor letzten silvester aber ich mag noch jason weil er gut singen kann und auch gut tanzen kann von aimee king

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.