Tag Archives: 1978

Biographie Daniel Hartwich

Das Supertalent und Lets Dance Moderator Daniel Hartwich.

Daniel Hartwich wurde am 18. August 1978 in Frankfurt am Main geboren. Nach seinem Abitur 1998 studierte er Germanistik und Politologie an der Frankfurter Goethe-Universität. Seine Karriere begann bereits während des Studiums. Beim hessischen Radio moderierte er 7 Jahre lang die unterschiedlichsten Shows. Im Jahr 2005 kam Hartwich zur Mediengruppe RTL, wo er zunächst für die VOX-Sendungen „Fit For Fun TV“ und „Wissenshunger“ als Reporter tätig war. Weitere TV-Erfahrung sammelte er als Moderator beim KiKa und Dmax.

Im Februar 2008 startete bei RTL seine Late-Night-Show „Achtung! Hartwich“, die ihm Nominierungen für den „Deutschen Fernsehpreis“ und den „Deutschen Comedypreis“ einbrachte. Im Herbst 2008 präsentierte er gemeinsam mit Marco Schreyl die zweite Staffel der Erfolgsshow „Das Supertalent“.

Das Jahr 2009 begann für Daniel Hartwich in Australien, wo er fünf Ausgaben der mehrstündigen Live-Show „Ich bin ein Star – holt mich hier raus! – Spezial“ moderierte. Von Oktober bis Dezember 2009 führte er die Zuschauer erneut durch „Das Supertalent“ und bekam dafür die „Goldene Kamera“. Im April 2010 beerbt Daniel Hartwich sein Vorbild Hape Kerkeling und moderiert zusammen mit Nazan Eckes die dritte Staffel von „Let´s Dance“ bei RTL. Neben diversen Show-Events war er erneut mit Marco Schreyl in „Das Supertalent“ zu sehen. 2011 führte er mit Sylvie van der Vaart durch „Let’s Dance“ und bekam zusätzlich seine eigene Comedy-Show „H wie Hartwich“. Außerdem ist er seit diesem Jahr der Moderator des „RTL Comedy Grand Prix“. Auch im Jahr 2012 präsentiert er mit Sylvie van der Vaart „Let´s Dance“, was ihm eine Grimme-Preis-Nominierung und den Gewinn des Bayerischen Fernsehpreises einbringt. Zudem ist er als alleiniger Moderator von „Das Supertalent“ zu sehen.

Nach dem plötzlichen Tod von Dirk Bach (†51) moderierte Daniel Hartwich die siebente Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ gemeinsam mit Sonja Zietlow. Im Frühjahr 2013 moderierte Daniel Hartwich wieder gemeinsam mit Sylvie van der Vaart die sechste Staffel von „Let’s Dance“. Und auch 2013 wird Daniel Hartwich die 7. Staffel Das Supertalent 2013 moderieren.

Steckbrief
Name: Daniel HartwichGeburtstag: 18.08.1978
Geburtsort: Frankfurt am Main
Sternzeichen: Löwe
Auszeichnungen: Goldene Kamera (2010)

Luxuslärm Bandmitglied: Jan Zimmer

Jan Zimmer Luxuslärm

Steckbrief:

Name: Jan Zimmer
Nickname: Der, der alle anmeckert, aber es ja eigentlich nur gut meint. Kurz: ‚JAN‘
Geburtstag/Geburtsjahr: 1978
Wohnort: Letmathe (da is‘ es echt idyllisch!)
Augenfarbe: Irgendwas Gemixtes aus blau, grün, grau und so

Fragen an Jan:

Deine Musikalische Ausbildung?
Städtische Musikschule Iserlohn, Drummers Institute Düsseldorf, Popakademie Enschede

Welche Musikinstrumente spielst du?
Akkordeon (würg), Schlagzeug (toll)

Ein Tag ohne Luxuslärm ist für Dich?
… ein Tag mit Blue Cinnamon. Entspannung von Hennes Gezurre :-)!

Dein Lieblingsspruch?
Komm‘ ich heut‘ nicht, kann es sein, dass ich morgen auch nicht komme, weil ich dafür ja heut‘ schon da gewesen bin; Das Leben is‘ kein Ponyhof!

Welcher Beruf hätte auch zu Dir gepasst?
Rentner mit vorlautem Mundwerk

Worauf bist Du besonders stolz?
Auf meine Musikschule, mein Haus, meine Yacht …

IN ist für Dich/OUT ist für Dich
In: ich bin drin / out: ich bin raus‘, draußen (out) oder ???
(Ich bin lieber drin, versteht ihr …?)

Deine Hobbys?
Mich mit Henne rumärgern und wieder vertragen und wieder rumärgern (Ehesyndrom);
mich im Fitnessstudio anmelden, aber aus Zeitmangel nicht hingehen und sich deshalb wieder abmelden

Dein Lieblingsessen?
Das, was Nine kochen kann :-)

Deine Lieblingsfilme?
Der mit dem Wolf tanzt, Butterfly Effekt, Identität

Deine „Macken“?
Macke??? Ich hatte mal als Kind ’ne Macke am Kopf … Schon gut: Workaholic

Dein besonderes Talent?
Ich kann gut organisieren und motivieren (das kann ich wirklich echt gut)!

Welche Frage hat Dir gerade noch gefehlt?
Aha, du bist also Schlagzeuger! Und was machst du beruflich, also so jetzt wirklich mit Geldverdienen und so?!?

Was würdest Du auf eine einsame Insel mitnehmen?
Meine Freundin (welche nur?) und mein drumset (damit ich endlich mal zum Üben komme!)

Welcher Moment hat Dein Leben verändert?
Als ich geboren wurde; als ich mich dazu entschieden habe, mit Musik mein Leben zu finanzieren; als ich mit Jini das Abkommen traf, derjenige zu sein, der abtrocknet :-)

AC/DC CD: Powerage

AC/DC Album Powerage 1978Das vierte internationale AC/DC Studioalbum Powerage erschien 1978 bei Atco Records und wurde wie die vier Vorgänger von Harry Vanda und George Young produziert. Im Album sind die ursprünglichen AC/DC Wurzeln des Blues erkennbar und es soll das Lieblingsalbum der Bandmitglieder sein.

Die Titel:

1. Rock ‚N‘ Roll Damnation Songtext
2. Down Payment Blues Songtext
3. Gimme A Bullet Songtext
4. Riff Raff Songtext
5. Sin City Songtext
6. What’s Next To The Moon Songtext
7. Gone Shootin‘ Songtext
8. Up To My Neck In You Songtext
9. Kicked In The Teeth Songtext

Hier die Übersicht alle AC/DC Alben bei bonsound.de.

AC/DC Songtext: Up To My Neck In You

AC/DC Songtext: Up To My Neck In You

well I been up to my neck in trouble
up to my neck in strife
up to my neck in misery
for most of my life
I’ve been a fool
and you know what a fool can do
I’m telling you
you come along when I needed you
now I’m up
I’m up to my neck in you

and I been up to my neck in pleasure
up to my neck in pain
I been up to my neck on the railroad track
waitin‘ for the train
to cruise on through
I figured my time was due
it’s way over due
you come along and you pulled me through
now I’m up
up to my neck in you
don’t it feel good

I been up to my neck in whiskey
I been up to my neck in wine
I been up to my neck in wishin‘
that this neck wasn’t mine
I’m a loser
that ain’t lost it
baby you were to good
to good to be true
what you done no one else could do
now I’m up
I’m up to my neck in you
it feels good
you come along when I needed you
I’m up to my neck in you

———————————-
Aus dem 1978er AC/DC Album Powerage

AC/DC Songtext: Gone Shootin’

AC/DC Songtext: Gone Shootin’

Feel the pressure rise
hear the whistle blow
bought a ticket of her own accord
to I dun no
packed her heart in a travellin‘ bag
and never said bye bye
something missing in the neighbourhood
of her cryin‘ eyes
I stirred my coffee with the same spoon
knew her favourite tune
gone shootin‘
my baby gone shootin‘

wrapped herself around
like a second skin
backed her favourite nag
but she could never win
I took an offer in another town
she took another pill
she was runnin‘ in overdrive
a victim of overkill
she never made it passed the bedroom door
what was she aiming for
gone shootin‘
she’s gone
gone gone gone

gone shootin‘
my baby’s gone shootin‘

gone shooting, how am I gonna get her down
gone shooting, look out look out look out
gone shooting, she can hurt someone
gone shooting, yeah she sure is loaded
gone shooting, she’s gone gone gone gone she’s gone
gone shooting

———————————-
Aus dem 1978er AC/DC Album Powerage

AC/DC Songtext: What’s Next To The Moon

AC/DC Songtext: What’s Next To The Moon

well I tied my baby to the railroad track
cannonball down the line
givin‘ that woman just one more chance
to give it to me one more time
engineer wishin‘ he was home in bed
dreamin‘ ‚bout Casey Jones
wide eyed woman half a mile ahead
thinkin‘ ‚bout broken bones
it’s your love that I want
it’s your love that I need
it’s your love gotta have
it’s your love

heavenly body flyin‘ across the sky
and Superman was outta town
come on honey gotta change your tune
cause it’s a long way down
Clark Kent lookin‘ for a free ride
thinkin‘ about Louis Lane
it’s a bird it’s a plane it’s suicide
and that’d be a shame
it’s your love that I want
it’s your love that I need
it’s your love gotta have
it’s your love
but what’s next to the moon

long arm lookin‘ for a finger print
tryin‘ to find a mystery clue
hittin‘ me with the third degree
working on the thumb screw
all right officer I confess
everything’s coming back
I didn’t mean to hurt that woman of mine
it was a heart attack
it’s your love that I want
it’s your love that I need
it’s your love gotta have
it’s your love guaranteed
your love that I want
it’s your love that I need
it’s your love gotta have
it’s your love
what’s next to the moon

———————————-
Aus dem 1978er AC/DC Album Powerage

AC/DC Songtext: Sin City

AC/DC Songtext: Sin City

diamonds and dust
poor man last
rich man first
Lamborghini’s, caviar
dry martini’s, Shangrila
I got a burnin‘ feeling
deep inside of me
it’s a yearnin‘
but I’m gonna set it free
in goin‘ in
to sin city
I’m gonna win
in sin city
where the lights are bright
do the town tonight
I’m goin‘ win
in sin city
let me roll ya baby

ladders and snakes
ladders give
snakes take
rich man poor man
beggar man thief
you ain’t got a hope in hell
that’s my belief
Fingers Freddy, Diamond Jim
they’re getting ready
look out I’m coming in
so spin that wheel
cut that pack
and roll them loaded dice
bring on the dancin‘ girls and put the Champaign on ice
in goin‘ in
to sin city
I’m gonna win
in sin city
where the lights are bright
do the town tonight
I’m goin‘ in
to sin city

———————————-
Aus dem 1978er AC/DC Album Powerage

AC/DC Songtext: Riff Raff

AC/DC Songtext: Riff Raff

Ya, see it on television every day
hear it on the radio
it ain’t humid but it sure is hot
down in Mexico
boss man tryin‘ to tell me
beginnin‘ of the end
sayin‘ it’ll bend me
too late my friend

Riff Raff
it’s good for a laugh
Riff Raff
go on and laugh yourself in half

now I’m the kinda guy that keeps his big mouth shut
it don’t bother me
somebody kickin‘ me when I’m up
leave me in misery
I never shot nobody
don’t ever carry a gun
I ain’t done nothin‘ wrong
I’m just havin‘ fun

Riff Raff
it’s good for a laugh
Riff Raff
go on and laugh yourself in half

———————————-
Aus dem 1978er AC/DC Album Powerage

AC/DC Songtext: Gimme A Bullet

AC/DC Songtext: Gimme A Bullet

she had the word
had the way
the way of letting me know
she knew the game
called the play
she hit me low
said now you go your way
I’ll go mine
and that’s the start
doctor, doctor
ain’t no cure
for the pain in my heart

gimme a bullet to bite on, something to chew
gimme a bullet to bite on, and I’ll make believe
I’ll make believe it’s you

don’t need no drink
don’t need no drug
don’t need no sympathy
sooner or later
send me a bill
for what she’s doing to me
operator
long distance lips
on the telephone
come tomorrow
come to grips
with being all alone

gimme a bullet to bite on, something to chew
gimme a bullet to bite on, and I’ll make believe
I’ll make believe it’s you

a bullet to bite on
gimme a bullet to bite on
come on now
gimme a bullet to bite on
bullet to chew
I’ll make the lady chew
I’ll make the lady chew
gimme a bullet to bite on
you’re a bullet baby
I want a bullet to bite on

———————————-
Aus dem 1978er AC/DC Album Powerage

AC/DC Songtexte: Down Payment Blues

AC/DC Songtexte: Down Payment Blues

I know that it’s evil
I know that it’s gotta be
I know I ain’t doing much
doing nothing means a lot to me
living on a shoestring
a fifty cent millionaire
open to charity
rock ’n‘ roll welfare
sitting in my Cadillac
listening to my radio
Suzy baby get on in
tell me where she wanna go
I’m living in a nightmare
she’s looking like a wet dream
I got myself a Cadillac
but I can’t afford the gasoline
I got holes in my shoes
and I’m way overdue
down payment blues

get myself a steady job
some responsibility
can’t even feed my cat
on social security
hiding from the rent man
oh it make me wanna cry
sheriff knocking on my door
ain’t it funny how the time flies
sitting on my sailing boat
sipping on my champagne
Suzy baby all at sea
say she wanna come again
feeling like a paper cup
floating down a storm drain
got myself a sailing boat
but I can’t afford a drop of rain
I got holes in my shoes
and I’m way overdue
down payment blues

down payment blues
down payment blues
down payment blues

I got holes in my shoes
and I’m way overdue
I go the
down payment blues

———————————-
Aus dem 1978er AC/DC Album Powerage