Tag Archives: Berlin

Nilima Chowdhury – The Voice – Steckbrief und Biografie

Nilima Chowdhury

Nilima Chowdhury – aus der 3. Staffel The Voice of Germany. Steckbrief, Interview und Biografie.

Die Singer / Songwriterin und Nilima Chowdbury schaffte es bei The Voice of Germany 2013 (3. Staffel) mit Team Samu bis in die Live Shows. In einem Interview erzählte sie uns Ihre Biografie, die Stationen ihrer Musikkarriere und wie es nach The Voice of Germany weiter geht.

Biografie

Kindheit, Schulzeit und Studium

Nilima Chowdbury wurde am 22.09.1983 im Bonner Waldkrankenhaus geboren. Sie wuchs wohlbehütet als Tochter eines indischen Journalisten und Tochter einer aus Polen stammenden Mutter (Psychotherapeutin) in der Godesberger Sankt-Augustinus-Straße auf. In der Grundschulzeit besuchte sie die Gotenschule in Plittersdorf (Bonn Bad Godesberg) und wechselte dann auf das Amos-Comenius-Gymnasium, wo sie die 8. Klasse übersprang. In der Godesberger Musikschule in der Kurfürstenstraße lernte sie das Gitarrenspiel und war im Laufe der folgenden Jahre in mehreren Bonner Musikgruppen/Projekte der Musikschule aktiv.

Nach dem erfolgreichen Abi Abschluss 2002 zog es sie an die Universität Köln, um neben Germanistik und Anglistik auch Musikwissenschaft zu studieren. Dort war sie zeitweise auch in einer Heavy Metal Band als Sängerin aktiv.

Im Jahre 2003 bewarb sie sich die damals 19 Jährige in der 2. Staffel bei DSDS und überstand auch die Vorcastings, scheiterte aber schließlich beim Vorsingen (mit Dieter Bohlen, der ihr Potenzial noch nicht erkannte).

Nach einem Jahr an der Uni-Köln wechselte Nilima zur Uni-Bonn, wo sie Psychologie studierte. 2005, nach dem Abschluss des Grundstudiums, zog es die damals 22 jährige Nilima ins ferne Berlin (Friedrichshain) um an der angesehenen Berliner Humbold Universität ihr Psychologie Studium fortzuführen. 2009 erhielt sie schließlich ihr Psychologie-Diplom.

Station in Kanada – ihre erste CD

Unmittelbar nach erreichen des Diploms zog es die 25 jährige Nilima in die weite Welt und sie reiste für geplante 6 Monate nach Kanada (ins englischsprachige Toronto) um Ihre Englischkenntnisse zu vertiefen. Aus den geplanten 6 Monaten wurden 3 Jahre. In dieser Zeit hielt sie sich unter anderem mit kleinen Jobs (z.B. als Serviererin bei Starbucks) über Wasser. In Kanada trieb Nilima aber auch ihre Musikkarriere aktiv voran und lernte dort auch viele andere aufstrebende Musiker kennen. Bereits nach anderthalb Jahren in Kanada konnte Nilima ihre erste eigene CD (EP) mit selbst komponierten Songs auf den Markt bringen (2011).

Rückkehr nach Deutschland

Von diesem Fortschritt ermutigt zog Nilima 2012 wieder zurück nach Berlin um sich nun voll auf Ihrer deutsche Musikkarriere zu konzentrieren. Übergangsweise nahm sie an der Indischen Botschaft einen Assistentinnen Job im Bereich „Information & Press“ an.  Nach vier Monaten kündigte Nilima allerdings wieder, da ihr bei einen Fulltime-Job zu wenig Zeit für Ihre Musikkarriere hatte. Eine kluge Entscheidung wie sich noch herausstellen sollte.

Zwei Tage nach Ihrem letzten Arbeitstag an der Indischen Botschaft landete Nilima Chowdhury den ersten Volltreffer und wurde zu den Blind Audition zu The Voice Of Germany (Staffel 3) eingeladen.

Nilima ChowdhuryTeilnahme bei The Voice of Germany (3. Staffel 2013):

In der Blind Audition überzeuge Nilima mit dem Song „Just give me a Reason“ (Pink) neben dem Publikum auch die Coaches Max und Samu. Das Publikum forderte eine Zugabe. Die selbstbewusste Art von Nilima kam bei den Coaches gut an. Vor allem als Nilima die Coaches Samu und Max zu einem Gesangsbattle um Sie aufforderte hatte das Publikum seinen Spaß. Nachdem Samu sofort mitmachte und das Publikum tobte, musste natürlich auch Max ran und sorgte für einen weitere Höhepunkt der Sendung. Letztendlich entschied sich Nilima für das Team Samu (das Team bestaeht aus 18 Kandidaten).

In den Battles trat Nilima gegen Madlen Böhm aus Team Samu an. Sie interpretierten zusammen den Song „Lights“ (Ellie Goulding). Samu lobte beide Sängerinnen entschied sich aber letztendlich für Nilima. So ging es für sie nun in die Showsdowns.

In den Showdows trat Nilima mit dem Klassiker „Autumn Leaves“ gegen Akina an und überzeugte Samu und das Publikum letztendlich mit Ihrer wundervollen Interpretation. Damit war Nilima für die Live Shows qualifiziert!

In der Live Show hieß es dann „Tesirée vs. Judith vs. Nilima“. Nilima trat mit dem Song Symphonie von Silbermond an. Die Zuschauer wählten letztendlich Judith ins Halbfinale, nachdem diese auch von Samu bereits 50% seiner Stimme erhalten hatte. Für Nilima war das der Abschied von The Voice of Germany, nicht jedoch von der Musik.

Die Zeit nach The Voice of Germany.

Nilima Chowdbury wird auch nach The Voice of Germany mit der Musik weiter machen. Zur Zeit plant sie eine kleine Deutschlandtour für das Frühjahr 2014 – weitere Details in Kürze hier!

Weiterführende Links:

Nilimas offizielle Facebook Seite:
facebook.com/nilimasmusic

Nilimas offizieller Twitter Account
twitter.com/nilimasblog

Nilimas Songinterpretation von „Symphony“ (Silbermond) bei iTunes kaufen:
itunes.apple.com/de/album/symphonie-from-voice-germany/id760272596

Steckbrief Nilima Chowdhury

Name: Nilima Chowdhury
Geburtsort: Bonn Bad Godesberg (ev. Waldkrankenhaus)
Geburtsdatum: 22.09.1983
Sternzeichen: Jungfrau
Größe: 156 cm
Geschwister: Eine Halbschwester
Derzeitiger Wohnort: Berlin Kreuzberg
Beruf: Singer/Songwriter

 

Albulena Krasniqi von The Voice Of Germany 2013 (3. Staffel)

Albulena Krasniqi

Albulena Krasniqi (Berlin) bei der ersten Blind Audition von The Voice Of Germany 2013 (3. Staffel).

Die 25 Jahre junge Albulena Krasniqi wurde in Köln geboren (Ihre Eltern stammen aus dem Kosovo). Nach dem Abitur zog Sie nach berlin und arbeitet derzeit als Sylistin bei Starfrisör Udo Walz. Zu Ihren Kunden zählen schon heute Stars wie Jenny Elvers oder Sonja Kirchberger. Mit der Teilnahme bei Voice Of Germany könnte Sie den Sprung schaffen selbst zu einem Star zu werden. Dabei hat Sie selbst noch nie auf einer so großen Bühne gestanden. Ihre wunderbare Stimme ist sehr besonders und bei der ersten Blind Audition am 17. Oktober 2013 überzeugte sie The Boss Hoss.

Xavas Live Tourdaten Deutschland 2013

Xavas

Kool Savas und Xaviaer Naidoo als „Xavas“ 4x Live In Deutschland.

Gespaltene Persönlichkeit lautet der Tourname. Das gleichnamige Album von Xavas wurde am 21.09.2012 veröffentlicht und über 200.000x allein in Deutschland verkauft und erhielt damit den Platin Status.

Es ist eine kleine Live Tournee. Nur vier eigene Open Air Tourtermine sind unter dem Tourmotto „Gespaltene Persönlichkeit“ für Deutschland 2013 vorgesehen (siehe unten). Aber das 2. Halbjahr hat noch viele weitere Termine für die beiden Sänger zu bieten. Nachdem Kool Savas seinen Twitter- und Facebook Account gelöscht hatte und es Gerüchte um den Rückzug von Kool Savas aus Deutschland gab, machten sich die Fans schon Sorgen. Doch es gab ein paar Tage später Entwarnung. Alles nur ein spontaner Urlaub um Kraft für das 2. Halbjahr zu tanken!

Und auch Xavier Naidoo hat sich einer Verpflichtung entledigt um sich mehr auf seine Projekte zu konzentrieren: Er ist nicht mehr Teil der Jury von „The Voice Of Germany“. Parallel zu der Xavas Tour ist Xavier Naidoo auch noch auf Solo Tour und hat im Gepäck auch noch die „Sing um Dein Leben“ Freunde dabei.

Anfang Juli absolvierten Xavas gerade Ihre Festival Auftritte beim Tops of the Mountain Estaer Concert in Iscgl (Österreich) und beim Touch the Lake Festival in Zürich.

Die Termine zur „Gespaltene Persönlichkeit Tour“ Deutschland 2013:

23.08.2013: XAVAS Live, Coburg, Schloßplatz

30.08.2013: XAVAS Live, Berlin, Zitadelle Spandau

13.09.2013: XAVAS Live, Dortmund, Westfalenpark

14.09.2013: XAVAS Live, Bonn, Kunstrasen

Am 26. September 2013 sind Xavas dann schließlich als Vorjahressieger beim Bundesvision Songcontest 2013 in der SAP Arena in Mannheim der Headliner.

Weitere Infos: www.xavas.de

Schallplatten Vinyl kaufen: Liste von Läden Geschäfte in Deutschland

Bild: Wikipedia

Die gute alte Schallplatte lebt weiter. Und hier gibt es sie zu kaufen.

Früher einfach Platte, Scheibe oder Schallplatte, erfreut sich das Kreisrunde Stück seit den 80er Jahren über den Namen Vinyl. Aber auch die Begriffe Schellackplatte oder Schellackscheibe tauchen immer wieder auf. Wobei diese Bezeichnungen natürlich nur treffen, wenn die Scheibe aus dem entsprechenden Material gefertigt wurde (meist in der Zeit um 1900 bis 1930).

Aber wo in Deutschland gibt es diese alten und aber auch neuen Schalplatte in Deutschland zu kaufen? Natürlich erst einmal online. So hat amazon eine eigene Kategorie eingerichtet. Und dort kann man tatsächlich jede Menge Vinyl-Schallplatten kaufen.

Doch ist es nicht gerade das herumstöbern in einem richtigen Ladenlokal, was das Gefühl ausmacht? Die Zeit die man sich nimmt um eine Scheibe zu sehen, zu fühlen, zu kaufen?

Wir starten einen Aufruf an Plattenläden und Fans, gemeinsam eine Liste zu erstellen, wo aktuell Schallplatten geklauft werden können. Wenn in dieser Liste ein Laden noch nicht vorhanden ist, bitte an admin@bonsound.de mailen. Und wenn ein Geschäft auf dieser Liste keine Schallplatten mehr verkauft, bitte ebenfalls eine kurze Mail an admin@bonsound.de.

Dann fangen wir mal Alphabetisch an.

Berlin:
da capo Schallplatte Antiquariat, Kastanienallee 96, 10435 Berlin. Homepage

Bonn:
Mr. Musik, Maximilianstraße 24, 53111 Bonn. Homepage

Hamburg:
Plattenrille, Grindelhof 29, 20146 Hamburg. Homepage

München:
Schallplattenzentrale München, Fraunhoferstraße 26, 80469 München. Homepage

Stuttgart:
Pauls Musique, Hauptstätter Straße 59, 70178 Stuttgart. Homepage

Wuppertal:
der etwas andere Laden e. K., Westkotter Straße 180, 42277 Wuppertal. Homepage

Depeche Mode Hallen Winter Tour 2013/14 in Deutschland

Die Termine für die Depeche Mode Delta Machine Hallen Wintertour 2013/14 stehen fest.

Nach dem erfolgreichen Ticket-Verkauf und Auftakt der Depeche Mode Delta Machine Welt Stadion Tour 2013 kommen Depeche Mode Ende des jahres nochmal nach Europa und die großen Hallen zu rocken. Dabei werden Sie auch 8x in Deutschland aufschlagen und die Hallen zum Beben bringen.

Depeche Mode, die auf über 30 Jahre an der Spitze der internationalen Musikszene blicken und über 100 Millionen Tonträger weltweit verkauft haben, veröffentlichten ihr 13. Studioalbum „Delta Machine“, welches von Kritikern als ihr „überzeugendstes elektronisches Album seit Violator“ eingestuft wurde.

(c) depechemode.de

(c) depechemode.de

Hier die Tourdaten für die Hallentournee in Deutschland:

21.11.2013 – Köln, LANXESS Arena (Zusatzkonzert)
23.11.2013 – Hannover, TUI-Arena
25.11.2013 – Berlin, O2 World
27.11.2013 – Berlin, O2 World
01.12.2013 – Erfurt, Messehalle
03.12.2013 – Bremen, ÖVB-Arena (Stadthalle)
05.12.2013 – Oberhausen, König-Pilsener-Arena
04.02.2014 – Mannheim, SAP Arena
12.02.2014 – Dresden, Messehalle

Tickets gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen

Nickelback im November 2013 mit Ihren Hits 3x in Deutschland

Nickelback erfreuen Ihre Deutschen Fans im November 2013 in Berlin, Mannheim und Oberhausen.

Nach ihren ausverkauften Konzerten 2012 geben Nickelback Anfang November 2013 drei Live-Zugaben in Deutschland. Die Fans in Berlin, Mannheim und Oberhausen werden eine Show mit energiegeladener Rockmusik und einprägsamen Songs erhalten. Mitsingen garantiert!

Mit ihrem letzten Album „Here And Now“ blieb die Band ihrem Erfolgsrezept guter, einfacher und ehrlicher Songs treu. Bodenhaftung und absolutes Hitgespür sind die beiden Pole, zwischen denen das Quartett aus der kanadischen Provinz Alberta seine besondere Balance gefunden hat.

Nickelback 2013Ihre Erfolgsbilanz weist über 50 Millionen verkaufte Tonträger aus. Gleichzeitig zählen Nickelback zu den weltweit populärsten Live-Acts. Gerade in Deutschland hat sich die Band durch Chart-Alben und Hits wie „How You Remind Me“, „Photograph“, „Burn It To The Ground“ und „Rockstar“ oder zuletzt „Bottoms Up“ und „When We Stand Together“ eine enorme Fanbasis erobert. Nickelback kommen mit ihrer neuen, spektakulären Show, allen Hits und den Songs ihres aktuellen Albums „Here And Now“ nach Europa. Die Band kann es nach eigenen Worten „kaum erwarten, wieder nach Deutschland zu kommen und für unsere Fans zu spielen“.

Seit 1995 stehen die Brüder Mike und Chad Kroeger (Sänger und Gitarrist) auf d3er Bühne. Die ersten Alben, „Hesher“ & „Curb“, brachten ihnen regionale Aufmerksamkeit. Der internationale Durchbruch gelang der Rock Band mit der dritten CD „Silver Side Up“ und den Singles „How You Remind Me“ und „Too Bad“. Mit ihrem sechsten Album „All The Right Reasons“ etablierten sie sich endgültig als eine der größten Attraktionen der Rockszene.

Die siebte CD „Here And Now“ demonstriert auf elf Songs die vielfältigen und kreativen Talente der Band. Nickelback treffen genau den richtigen Ton und beweisen erneut ihr absolutes Hit-Gespür. Mit „Bottoms Up“ und „When We Stand Together“ landeten sie erneut Chart-Erfolge, denen mit Sicherheit weitere folgen werden.

Tourdaten:
04.11.2013 – Mo.  Berlin / o2 World     
05.11.2013 – Di.    Mannheim / SAP Arena     
11.11.2013 – Mo.   Oberhausen / König Pilsener Arena

Tickets gibt es an allen bekannten Vorverkaufstellen

Zemfira im Juni 2013 in Deutschland

Über einen Besuch von Zemfira dürfen sich ihre Fans aus Deutschland in München, Berlin und Düsseldorf freuen.

In ihrer Heimat Russland ist die Sängerin Zemfira durch ihren anspruchsvollen eingängigen Rocksound und ihre kraftvolle Stimme berühmt. Auch weit über die Landesgrenzen hinaus begeistert sie ihre Fans und lockt diese in Scharen zu ihren Konzerten. Bekannt ist Zemfira vor allem für anspruchsvollen, aber eingängigen und gemäßigten Singer-Songwriter-Rock. Der Sound lebt von der kraftvollen Stimme der Sängerin und kann international am ehesten mit Gianna Nannini, der frühen Alanis Morissette und Melissa Etheridge verglichen werden. Als russischsprachige Künstlerin schafft es Zemfira auf Tourneen in Ländern wie Deutschland oder Israel, immer mehr Fans zu gewinnen und das Publikum mitzureißen und zu begeistern.

ZemfiraHier die Termine für Zemfiras Deutschland-Tour:

15.06.2013   München – TonHalle
22.06.2013   Berlin – Huxleys Neue Welt
24.06.2013   Düsseldorf – Stahlwerk

Tickets gibts unter:
https://www.adticket.de/Zemfira.html

Zemfira (schreibweise in Deutschland auch teilweise Semfira) ist in einer mittelständischen Familie in Baschkortostan aufgewachsen, am östlichen Rand des europäischen Teils Russlands. Seit dem fünften Lebensjahr besuchte sie eine Musikschule im nahen Ufa. Aufgrund ihres Talentes und ihrer sicherer Intonation, sang sie früh im Kinderchor. Sie bewies sich in verschiedenen Rockbands, bis sie im Jahre 1996 ihre Solokarriere begann.

LENZ ist Opener des Bürgerfests am Brandenburger Tor am 23. Mai 2009

Das Berliner Poptrio LENZ ist Opener des Bürgerfests am Brandenburger Tor am 23. Mai 2009

Lenz„Unser gutes Recht” – so heißt der Song, den die Berliner Band Lenz zum 60. Geburtstag der Bundesrepublik Deutschland und des Grundgesetzes geschrieben hat. Der Song wird erstmals am 23. Mai 2009 live zu hören sein, wenn Lenz zur Eröffnung des großen Bürgerfestes am Brandenburger Tor zum 60. Geburtstag des Grundgesetzes spielen.

„Unser gutes Recht“ ist auch Titelsong des Victor- Klemperer-Jugendwettbewerbs 2009. Der neue Song „Unser gutes Recht“ entstand fast nebenbei bei den vorbereitenden Proben zur Preisverleihung des Victor-Klemperer-Jugendwettbewerbs 2009, die Lenz musikalisch am 17. Juni 2009 in Berlin begleiten. Der von der Dresdner Bank initiierte und gemeinsam mit dem Bündnis für Demokratie und Toleranz und dem ZDF durchgeführte Wettbewerb widmet sich unter dem Titel „Mitmischen! 60 Jahre Grundgesetz“ der Aufgabe, demokratische Werte wie Toleranz und Zivilcourage bei Jugendlichen zu stärken. Die spontane Idee der Veranstalter, den Titelsong für den Victor-Klemperer-Wettbewerb 2009 zu komponieren, setzte die Band mit Begeisterung innerhalb kürzester Zeit um.

Begeistert waren auch die Veranstalter des Bürgerfestes zum 60. Geburtstag der Bundesrepublik und luden Lenz ein, mit ihrem Song „Unser Gutes Recht“ das Bürgerfest rund um das Brandenburger Tor zu eröffnen. Am 23. Mai 2009 lädt die Bundesregierung alle Bürgerinnen und Bürger ein, den runden Geburtstag der Bundesrepublik Deutschland mit viel Prominenz und einem breiten Angebot an Informationen, Kultur, Musik und Unterhaltung zu feiern.

Richard Putz (voc, git), Christoph von Knobelsdorff (dr) und Markus Jütte (b) sind Lenz. Im März 2009 erschien die erste Single des Berliner Poptrios „Gib mir Bescheid“ und am 22. Mai legen sie mit „Augen auf und durch“ ihr Debüt Album vor.

Aktuelle Konzert-Termine:

Sa 23.05.2009 // Bürgerfest Berlin „60 Jahre Bundesrepublik Deutschland“
10 Uhr Bühne am Brandenburger Tor // 18:00 Uhr Tiergarten-Bühne

Mi 17.06.2009 // Preisverleihung Victor-Klemperer-Jugendwettbewerb 2009
„Mitmischen! 60 Jahre Grundgesetz“ – Eine Festveranstaltung des Bundesministerium des Innern der Dresdner Bank und des ZDF

So 21.06.2009 // Live@dot, Berlin – Fete de la Musique, Berlin

Cargo City auf Tour 2009

Cargo City sind auf  Tour:

22. Mai. 2009 20:30 Kohi Karlsruhe
23. Mai. 2009 20:00 Kulturpalast Wiesbaden
24. Mai. 2009 20:30 Nachtleben Frankfurt
25. Mai. 2009 20:30 Pony Bar Hamburg
26. Mai. 2009 21:00 Cafe Glocksee Hannover
27. Mai. 2009 20:30 Basta Hildesheim
28. Mai. 2009 19:30 Sage Club Berlin
29. Mai. 2009 20:00 MTC Köln
30. Mai. 2009 21:00 Amp Münster
26. Jun. 2009 20:00 microFusa Festival Barcelona
10. Jul. 2009 20:00 Rampa-Zampa Festival Plauen
11. Jul. 2009 20:00 Phono Pop Festival Rüsselsheim

Das neue Album „On.Off.On.Off“ erscheint am 29. Mai 2009.

Weitere Infos und immer aktuelle Tourdaten: myspace.com/cargocity

Linda Teodosiu als Tour-Support von Beyoncé 2009

Linda Teodosiu als Tour-Support von Beyoncé 2009 in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Linda Teodosiu Cover Love SuxIhre erste Single kommt gerade erst in die Läden, da kann sich Linda Teodosiu schon über ihre erste Tour freuen, die sie in die größten Konzerthallen Deutschlands, Österreichs und der Schweiz führen wird. Die 17-jährige Sängerin, deren Debütsingle „Love Sux“ am 17. April erschienen ist, wird vom 28. April bis 16. Mai bei insgesamt vier Konzerten im Rahmen der „I Am“-Tour von US-Superstar Beyoncé auftreten.

Dabei wird Linda Teodosiu einige Songs ihres Debütalbums vorstellen, das in Zusammenarbeit mit Pete Kirtley & Snowflakers (Monrose, No Angels etc.) entstand.

Linda Teodosiu dazu: „Ich bin schon total aufgeregt. Zum einen weil ich vor so einem großen Publikum auftreten kann, und natürlich auch wegen Beyoncé. Sie ist mein Idol. Früher war ich selbst als Fan bei einem Konzert von Destiny’s Child und nun darf ich auf der gleichen Bühne stehen, wie sie, Ich finde Beyoncé wirklich super und freue mich schon sehr darauf, sie persönlich kennen zu lernen.“

Beyoncé „I Am“ Tour Support: Linda Teodosiu

28.04. Wien, Stadthalle
08.05. Berlin, O2-Arena
15.05. König Pilsener Arena, Oberhausen
16.05. Zürich, Hallenstadion