Tag Archives: Bonn

Nilima Chowdhury – The Voice – Steckbrief und Biografie

Nilima Chowdhury – aus der 3. Staffel The Voice of Germany. Steckbrief, Interview und Biografie.

Die Singer / Songwriterin und Nilima Chowdbury schaffte es bei The Voice of Germany 2013 (3. Staffel) mit Team Samu bis in die Live Shows. In einem Interview erzählte sie uns Ihre Biografie, die Stationen ihrer Musikkarriere und wie es nach The Voice of Germany weiter geht.

Biografie

Kindheit, Schulzeit und Studium

Nilima Chowdbury wurde am 22.09.1983 im Bonner Waldkrankenhaus geboren. Sie wuchs wohlbehütet als Tochter eines indischen Journalisten und Tochter einer aus Polen stammenden Mutter (Psychotherapeutin) in der Godesberger Sankt-Augustinus-Straße auf. In der Grundschulzeit besuchte sie die Gotenschule in Plittersdorf (Bonn Bad Godesberg) und wechselte dann auf das Amos-Comenius-Gymnasium, wo sie die 8. Klasse übersprang. In der Godesberger Musikschule in der Kurfürstenstraße lernte sie das Gitarrenspiel und war im Laufe der folgenden Jahre in mehreren Bonner Musikgruppen/Projekte der Musikschule aktiv.

Nach dem erfolgreichen Abi Abschluss 2002 zog es sie an die Universität Köln, um neben Germanistik und Anglistik auch Musikwissenschaft zu studieren. Dort war sie zeitweise auch in einer Heavy Metal Band als Sängerin aktiv.

Im Jahre 2003 bewarb sie sich die damals 19 Jährige in der 2. Staffel bei DSDS und überstand auch die Vorcastings, scheiterte aber schließlich beim Vorsingen (mit Dieter Bohlen, der ihr Potenzial noch nicht erkannte).

Nach einem Jahr an der Uni-Köln wechselte Nilima zur Uni-Bonn, wo sie Psychologie studierte. 2005, nach dem Abschluss des Grundstudiums, zog es die damals 22 jährige Nilima ins ferne Berlin (Friedrichshain) um an der angesehenen Berliner Humbold Universität ihr Psychologie Studium fortzuführen. 2009 erhielt sie schließlich ihr Psychologie-Diplom.

Station in Kanada – ihre erste CD

Unmittelbar nach erreichen des Diploms zog es die 25 jährige Nilima in die weite Welt und sie reiste für geplante 6 Monate nach Kanada (ins englischsprachige Toronto) um Ihre Englischkenntnisse zu vertiefen. Aus den geplanten 6 Monaten wurden 3 Jahre. In dieser Zeit hielt sie sich unter anderem mit kleinen Jobs (z.B. als Serviererin bei Starbucks) über Wasser. In Kanada trieb Nilima aber auch ihre Musikkarriere aktiv voran und lernte dort auch viele andere aufstrebende Musiker kennen. Bereits nach anderthalb Jahren in Kanada konnte Nilima ihre erste eigene CD (EP) mit selbst komponierten Songs auf den Markt bringen (2011).

Rückkehr nach Deutschland

Von diesem Fortschritt ermutigt zog Nilima 2012 wieder zurück nach Berlin um sich nun voll auf Ihrer deutsche Musikkarriere zu konzentrieren. Übergangsweise nahm sie an der Indischen Botschaft einen Assistentinnen Job im Bereich „Information & Press“ an.  Nach vier Monaten kündigte Nilima allerdings wieder, da ihr bei einen Fulltime-Job zu wenig Zeit für Ihre Musikkarriere hatte. Eine kluge Entscheidung wie sich noch herausstellen sollte.

Zwei Tage nach Ihrem letzten Arbeitstag an der Indischen Botschaft landete Nilima Chowdhury den ersten Volltreffer und wurde zu den Blind Audition zu The Voice Of Germany (Staffel 3) eingeladen.

Nilima ChowdhuryTeilnahme bei The Voice of Germany (3. Staffel 2013):

In der Blind Audition überzeuge Nilima mit dem Song „Just give me a Reason“ (Pink) neben dem Publikum auch die Coaches Max und Samu. Das Publikum forderte eine Zugabe. Die selbstbewusste Art von Nilima kam bei den Coaches gut an. Vor allem als Nilima die Coaches Samu und Max zu einem Gesangsbattle um Sie aufforderte hatte das Publikum seinen Spaß. Nachdem Samu sofort mitmachte und das Publikum tobte, musste natürlich auch Max ran und sorgte für einen weitere Höhepunkt der Sendung. Letztendlich entschied sich Nilima für das Team Samu (das Team bestaeht aus 18 Kandidaten).

In den Battles trat Nilima gegen Madlen Böhm aus Team Samu an. Sie interpretierten zusammen den Song „Lights“ (Ellie Goulding). Samu lobte beide Sängerinnen entschied sich aber letztendlich für Nilima. So ging es für sie nun in die Showsdowns.

In den Showdows trat Nilima mit dem Klassiker „Autumn Leaves“ gegen Akina an und überzeugte Samu und das Publikum letztendlich mit Ihrer wundervollen Interpretation. Damit war Nilima für die Live Shows qualifiziert!

In der Live Show hieß es dann „Tesirée vs. Judith vs. Nilima“. Nilima trat mit dem Song Symphonie von Silbermond an. Die Zuschauer wählten letztendlich Judith ins Halbfinale, nachdem diese auch von Samu bereits 50% seiner Stimme erhalten hatte. Für Nilima war das der Abschied von The Voice of Germany, nicht jedoch von der Musik.

Die Zeit nach The Voice of Germany.

Nilima Chowdbury wird auch nach The Voice of Germany mit der Musik weiter machen. Zur Zeit plant sie eine kleine Deutschlandtour für das Frühjahr 2014 – weitere Details in Kürze hier!

Weiterführende Links:

Nilimas offizielle Facebook Seite:
facebook.com/nilimasmusic

Nilimas offizieller Twitter Account
twitter.com/nilimasblog

Nilimas Songinterpretation von „Symphony“ (Silbermond) bei iTunes kaufen:
itunes.apple.com/de/album/symphonie-from-voice-germany/id760272596

Steckbrief Nilima Chowdhury

Name: Nilima Chowdhury
Geburtsort: Bonn Bad Godesberg (ev. Waldkrankenhaus)
Geburtsdatum: 22.09.1983
Sternzeichen: Jungfrau
Größe: 156 cm
Geschwister: Eine Halbschwester
Derzeitiger Wohnort: Berlin Kreuzberg
Beruf: Singer/Songwriter

 

Xavas Live Tourdaten Deutschland 2013

Kool Savas und Xaviaer Naidoo als „Xavas“ 4x Live In Deutschland.

Gespaltene Persönlichkeit lautet der Tourname. Das gleichnamige Album von Xavas wurde am 21.09.2012 veröffentlicht und über 200.000x allein in Deutschland verkauft und erhielt damit den Platin Status.

Es ist eine kleine Live Tournee. Nur vier eigene Open Air Tourtermine sind unter dem Tourmotto „Gespaltene Persönlichkeit“ für Deutschland 2013 vorgesehen (siehe unten). Aber das 2. Halbjahr hat noch viele weitere Termine für die beiden Sänger zu bieten. Nachdem Kool Savas seinen Twitter- und Facebook Account gelöscht hatte und es Gerüchte um den Rückzug von Kool Savas aus Deutschland gab, machten sich die Fans schon Sorgen. Doch es gab ein paar Tage später Entwarnung. Alles nur ein spontaner Urlaub um Kraft für das 2. Halbjahr zu tanken!

Und auch Xavier Naidoo hat sich einer Verpflichtung entledigt um sich mehr auf seine Projekte zu konzentrieren: Er ist nicht mehr Teil der Jury von „The Voice Of Germany“. Parallel zu der Xavas Tour ist Xavier Naidoo auch noch auf Solo Tour und hat im Gepäck auch noch die „Sing um Dein Leben“ Freunde dabei.

Anfang Juli absolvierten Xavas gerade Ihre Festival Auftritte beim Tops of the Mountain Estaer Concert in Iscgl (Österreich) und beim Touch the Lake Festival in Zürich.

Die Termine zur „Gespaltene Persönlichkeit Tour“ Deutschland 2013:

23.08.2013: XAVAS Live, Coburg, Schloßplatz

30.08.2013: XAVAS Live, Berlin, Zitadelle Spandau

13.09.2013: XAVAS Live, Dortmund, Westfalenpark

14.09.2013: XAVAS Live, Bonn, Kunstrasen

Am 26. September 2013 sind Xavas dann schließlich als Vorjahressieger beim Bundesvision Songcontest 2013 in der SAP Arena in Mannheim der Headliner.

Weitere Infos: www.xavas.de

Schallplatten Vinyl kaufen: Liste von Läden Geschäfte in Deutschland

Die gute alte Schallplatte lebt weiter. Und hier gibt es sie zu kaufen.

Früher einfach Platte, Scheibe oder Schallplatte, erfreut sich das Kreisrunde Stück seit den 80er Jahren über den Namen Vinyl. Aber auch die Begriffe Schellackplatte oder Schellackscheibe tauchen immer wieder auf. Wobei diese Bezeichnungen natürlich nur treffen, wenn die Scheibe aus dem entsprechenden Material gefertigt wurde (meist in der Zeit um 1900 bis 1930).

Aber wo in Deutschland gibt es diese alten und aber auch neuen Schalplatte in Deutschland zu kaufen? Natürlich erst einmal online. So hat amazon eine eigene Kategorie eingerichtet. Und dort kann man tatsächlich jede Menge Vinyl-Schallplatten kaufen.

Doch ist es nicht gerade das herumstöbern in einem richtigen Ladenlokal, was das Gefühl ausmacht? Die Zeit die man sich nimmt um eine Scheibe zu sehen, zu fühlen, zu kaufen?

Wir starten einen Aufruf an Plattenläden und Fans, gemeinsam eine Liste zu erstellen, wo aktuell Schallplatten geklauft werden können. Wenn in dieser Liste ein Laden noch nicht vorhanden ist, bitte an admin@bonsound.de mailen. Und wenn ein Geschäft auf dieser Liste keine Schallplatten mehr verkauft, bitte ebenfalls eine kurze Mail an admin@bonsound.de.

Dann fangen wir mal Alphabetisch an.

Berlin:
da capo Schallplatte Antiquariat, Kastanienallee 96, 10435 Berlin. Homepage

Bonn:
Mr. Musik, Maximilianstraße 24, 53111 Bonn. Homepage

Hamburg:
Plattenrille, Grindelhof 29, 20146 Hamburg. Homepage

München:
Schallplattenzentrale München, Fraunhoferstraße 26, 80469 München. Homepage

Stuttgart:
Pauls Musique, Hauptstätter Straße 59, 70178 Stuttgart. Homepage

Wuppertal:
der etwas andere Laden e. K., Westkotter Straße 180, 42277 Wuppertal. Homepage

Wir waren dabei: Brings Konzert Bonn Kunst!rasen 2013

Wir waren dabei: Bericht vom Brings Konzert in Bonn Kunst!rasen 2013

Am 6.7.2013 fand in Bonn (Gronau) auf dem Festivalgelände „Kunst!rasen“ ein großes Brings Sommerkonzert statt. Über 7.000 verkaufte Tickets allein im Vorverkauf versprachen einen großartigen sonnigen Abend unter Freunden. Erst am Mittwoch, also 2 Tage vorher war überhaupt sicher, dass das Konzert stattfinden konnte, da wegen der Hochwasserlage der Rhein drohte die Kunst!Rasenfläche in Besitz zu nehmen. Doch es kam zum Glück anders, der Pegelstand ging wieder zurück, das Konzert konnte stattfinden.

(c) bonsound.de

(c) bonsound.de

Mit einer Stunde Verspätung (18:00 statt 17:00 Uhr) fand der Einlass statt. Da man erst am Mittwoch mit den Aufbauten der Festivalfläche starten konnte, war es wohl zu Verzögerungen gekommen. Die viel zu wenigen Kontrolleure beim Einlaß konnten den Ansturm in so kurzer Zeit nicht mehr Herr werden. So stauten sich die Besucher in kilometerlangen Warteschlangen. Das Konzert begann dann mit etwas Verspätung.

Das gute Wetter, das Brings typisch freundlich-sympathische Publikum und natürlich die Jungs der Kölner Band ließen die Probleme beim Einlaß und an den Gastrobuden schnell vergessen. Brings rockten Bonn über 2 1/2 Stunden! (leider gibt ab 22.00 Uhr eine Dezibel Sperrstunde an dieser Stelle). Neben den bekannten Hits wie „Hallejula“, „Mama, wir danken Dir“ und „Superjeilezick“ durfte natürlich auf die obligatorische 15 Minuten-Version des Kult-Hits „Bis ans Meer“ nicht fehlen. Statt einem Stage Diving gab es diesmal zu der Nummer ein „Boot-Diving“. In einem Schlauchboot ließ sich Peter Brings von seinen Bonnern Fans über die Köpfe tragen.

(c) Sibyille Malinke

(c) Sibyille Malinke

Außerdem wurde den Bonnern Fans im Laufe des Abends noch der neue Brings Hit „Kölsche Jung“ in einer Weltpremiere Live vorgestellt! Ein Song mit tollem Text, einfachen Beats, gefälligem Refrain, kombiniert mit eindringlicher Gitarren-Begleitung. Ein weiterer Ohrwurm aus der Hitschmiede ist damit garantiert:
.

.
Beendet wurde das Konzert typischerweise mit „Heimjon“. Doch selbst nach dem Konzert blieben noch über 1.000 Fans auf dem Festival Gelände und feierten mit Curry-Wurst, Pommes, Bier und Cocktails den Abend bis weit nach Mitternacht weiter. Dat war Geil!

PS: Wem die kleinen „Drohnen“ über der Bühne aufgefallen sind: Mit Ihren Multicoptern (Quttrocopter, Hexacopter und Oktocopter) haben die Jungs von drohnenflieger.de im Auftrag der Band tolle Aufnahmen aus der Luft gemacht. Hier ein erstes Bild kurz nach Einlaß:

https://www.facebook.com/Drohnenflieger

https://www.facebook.com/Drohnenflieger

Einen super Hintergrund-Bericht über das Konzert findet ihr auf http://11uhr11.tv/sendung9.htm. Hierbei hat das Team von 11uhr11.tv die sympathische Band den ganzen Tag begleitet, Interviews mit Band, Crew, Management und Fans gedreht, tolle Eindrücke vom Konzert festgehalten und viele Backstage-Geheimnisse gelüftet. Eine tolle Stunde Filmaterial, professionell gedreht, geschnitten, vertont und produziert! Und alles mit viel Jeföhl.

Brings Konzert am Bonner Kunstrasen findet statt

Der Hochwasserpegel in Bonn geht seit Mittwoch langsam zurück, damit kann die Saisoneröffnung 2013 am Kunstrasen (Bonn-Gronau) mit der Kölner Rockband Brings wie geplant starten.

Brings 2013 KunstrasenAm 7.6.2013 um 19.00 Uhr ist es soweit. Nach über 10 Jahren kehren Brings endlich nach Bonn zurück. Die Kölner Kult-Band ist der Opener der 2013er Saison am Bonner Kunstrasen.

Der Auftritt war durch das Hochwasser gefährdet. Wenn die Pegel am Mittwoch noch weiter gestiegen wären, hätte das Konzert abgesagt werden müssen. Doch es ist nochmal gutgegangen und die Bonner Brings-Fans können sich auf einen großen Auftritt der Kölner Jungs freuen. Im Gepäck haben sie alles was ein beeindruckender Konzertabend braucht: Sentimentale Balladen (z.B. Heimjon), krachende Rockepen (das legendäre „Bis ans Meer„) und die Lieder, die jeder kennt: von Halleluja bis Superjeilezick wird jede Menge Musik zum Mitsingen geboten.

Wer schon mal auf einem Brings-Konzert war, weiß, dass die Jungs immer alles geben und das gleiche von ihrem Publikum erwarten! In diesem Sinne: Brings läuft sich schon mal warm und freut sich auf einen emotionsgeladenen Abend direkt am Rhein, der für alle Teilnehmer in guter Erinnerung bleiben soll.

HALLELUJA!

Nachtrag: Hier der Bericht zum Konzert von Brings. Es war toll.

 

CASCADA – Steckbrief Natalie Horler

cascada natalie horler FotoEs ist die Geschichte eines Mädchens, das auszog, die Welt zu erobern. Eine wunderbare Geschichte mit direktem Weg zu einem Happy End. Zugegeben – das Mädchen ist ein erwachsene Frau, ziemlich sexy und ausgestattet mit einer fantastischen Stimme. Und sie zog auch nicht allein in die Welt, sondern zusammen mit ihren beiden Produzenten Yanou (Yann Peifer) und DJ Manian (Manuel Reuter), aber der Rest des Märchens ist wahr.

Natalie Horler, geboren am 23.09.1981 in Bonn ist britischer Nationalität, wuchs in Deutschland auf und wohnt heute in Bonn und in Mallorca. Der Tochter von David Horler, einem anerkannten Jazzmusiker und Arrangeur, der mit Größen wie Quincy Jones, Stan Getz und Tony Bennet zusammengearbeitet hat, wurde Musik somit quasi in die Wiege gelegt. Allerdings wurde sie ihrerseits eher von Mariah Carey und Whitney Houston beeinflusst als von Daddys Posaune.

Natalie und ihr Produzentenduo gelten heute als einer der erfolgreichsten Dance Music Acts der Welt. Sie haben etliche der wichtigsten Musikpreise gewonnen, ihre Singles eroberten unzählige Male rund um den Globus die Pole-Position der Charts, und auf der Weltkarte gibt es wenige Flecken, wo sie noch nicht auf Tour waren.

Der Erfolg war das Ergebnis eisernen Willens und des nötigen musikalischen Know Hows. 2002 entwickelte das Produzentenduo Yanou und DJ Manian die ersten Tracks, die später dann mit Sängerin Natalie Stimme und Ausstrahlung den Sound von Cascada prägten.

Mit der Debütsingle „Mircale“ (TOP10 der UK Charts) war auch der erste Schritt in die Öffentlichkeit gemacht und die Fangemeinde wuchs unaufhaltsam. Das erste Album „Everytime We Touch“(2006/ Mehrfach-Platin, mehr als 2,5 Millionen Mal verkauft, Acht Single-Auskopplungen) wurde veröffentlicht, erreichte wie auch die gleichnamige Singleauskopplung daraus zunächst in Großbritannien Platz#2 der Charts und wurde in den folgenden Monaten ein Mega-Erfolg. Cascada tourten durch England und spielten schon bald vor ausverkauften Hallen. In den USA setzte sich der Siegeszug weiter fort und Cascada stürmten die Top 10 der US-Billboardcharts! Auch das Nachfolge-Album „Perfect Day“ konnte den gigantischen Erfolg des Erstlingswerks fortsetzen – mehr als 1,5 Millionen Mal verkaufte sich der Longplayer bislang.

Foto (c) Lina Schütze

Foto (c) Lina Schütze

2008 begannen Manian und Yanou in ihrem Kölner Studio mit der Arbeit an Cascadas drittem Album „Evacuate The Dancefloor“.  Die erste und gleichnamige Single-Auskopplung ist wegweisend für den neuen, coolen Cascada -Sound. Neben den klassischen Dance Beats, spielen auch erstmals House, Rap, verführerischer Soul und R’n’B eine große Rolle auf dem Album. Das Lied verkaufte sich mittlerweile weltweit über 3,5 Millionen Mal.

2011 heiratete Natalie Horler in Italien ihre Jugendliebe und Modell Moritz Raffelberg. Im gleichen Jahr war Sie in der deutschen Ausgabe des Playboy zu sehen (Ausgabe 08/11).

Natalie Horler wurde 2012 zur neuen Jurorin für die neunte Staffel der TV-Sendung Deutschland sucht den Superstar ernannt.

Im Mai 2013 nahm Cascada mit Sängerin Natalie Horler am Eurovision Song Contest in Malmö teil und landete mit dem Song „Glorious“auf Platz 21.

Im Sommer 2013 wurde das Video zum neuen Song „The World is in my Hands“ vogestellt.

Steckbrief Natalie Horler:

Band: Cascada
Geburtsname:  Natalie Christine Horler
Geburtstag: 23.09.1981
Gebrutsort: Bonn (Deutschland)
Sternzeichen: Jungfrau
Größe: 1,79 m
Familienstand: verheiratet, seitdem: Natalie Raffelberg (sie benutzt im Musikbusiness aber weiterhin „Natalie Horler“)

 

Rheinkultur 2009: Selig ist dabei

Einer der Höhepunkte des diesjährigen Bonner R(h)einkultur Festivals (2009)  ist sicher der Auftritt der Hamburger Rockgruppe „Selig“.

Mit Hits wie „Ohne Dich“ und „ist es wichtig“ wurden sie in den 90er Jahren bekannt und konnten ein große Fangemeinde um sich versammeln. Eine der Höhepunkte war sicher die Veröffentlichung von „Knockin on heavens Door“ für den gleichnamigen Film (1997 mit Till Schweiger). Danach trennte sich die Band und man ging fortan getrennte Wege.

Doch Selig sind wieder da und rocken 2009 die Bühnen. Selig werden in Bonn am Samstag den 4. Juli 2009 um 21.05 Uhr auf der blauen Rheinkultur Bühne starten, nach Selig kommen nur noch die Jungs von Culcha Candela.

Rockpalast Revival Party in der Klagstation Bonn

Rockpalast Revival KlangstationAn jedem 3. Samstag im Monat: Rockpalast Revival Party in der Klagstation Bonn.

Für Fans des ehemaligen Rockpalast in Remagen – und für alle Fans der Heavy Metal Musik – gibt es in der Godesberger Klangstation an jedem dritten Samstag im Monat eine Rockpalast Revival Party.

Die Veranstaltung startet ab 22.00 Uhr, der Eintritt kostet 5.00 Euro inkl einem Freigetränk. Ab 0.00 Uhr ist der Kultladen gut besucht und die Musik dreht richtig auf.

Die aktuellen Termine erfahrt ihr auf der Homepage der 2009 wiedereröffneten Klangstation. Wer die Klangstation noch nicht kennt sollte sie unbedingt kennenlernen. Neben der Rockpalast Revival Parties finden dort regelmäßig Konzerte und weitere coole Veranstaltungen statt. Die Klagstation ist im Gebäude des Bad Godesberger Bahnhofs (Moltkestraße 43)  untergebracht, Parkplätze stehen ausreichen zur Verfügung. Aber wer kommt zu einer solchen Veranstaltung schon mit dem Auto?

PS: Für alle Fans des ehemaligen Rockpalast gibt es bei wer-kennt-wen.de mehrere Rockpalast Gruppen. Die größte Rockpalast Fangruppe hat mittlerweile über 1300 Mitglieder.

Culcha Candela Auftritte und Tour 2009

Wer Culcha Candela 2009 Live erleben möchte, wird sie bei diesen Festivals finden:

12.06.09 Langenselbold YouFM Night @ Hessen Tag
17.06.09 Dresden Campus Festival
20.06.09 Neuhausen o. Eck Southside Festival
21.06.09 Scheeßel Hurricane Festival
27.06.09 P-Ericeira Ericeirab Reggae Fest
04.07.09 Bonn Rheinkultur
25.07.09 CH-Val Lumnezia Val Lumnezia Festival
22.08.09 A-Salzburg Frequency Festival

Tickets:
Four Artists Tickethotline, Tel: 01805 – 570020 (14 Cent/Minuten, Mobilfunkpreise können abweichen).

Und hier jetzt die Tourdaten der eigenen Culcha Candela Tour 2009:

05.09. Berlin – Zitadelle
23.09. Rostock – Scandlines Arena
26.09. Bielefeld – Ringlokschuppen
28.09. Dortmund – Westfalenhalle 3
29.09. Köln – E-Werk
30.09. Wiesbaden – Schlachthof
01.10. Mannheim – Maimarktclub
04.10. CH-Zürich – Volkshaus
06.10. München – Tonhalle
09.10. Würzburg – Posthalle
11.10. Fulda – Wartenbergoval
12.10. Dresden – Schlachthof

Festivaltermine Clueso & Band

Die Clueso & Band Festivaltermine 2009:

30.05.09 Frankfurt a.M. Turnfest
19.06.09 Neuhausen ob der Eck Southside Festival
20.06.09 Scheeßel Hurricane Festival
28.06.09 München Tollwood Festival
10.07.09 Berlin Fritz im Freien
12.07.09 Leipzig Splash Festival
18.07.09 Mannheim MTV HipHopOpen Minded
25.07.09 Stuttgart Heimspiel@Cannstatter Wasen
07.08.09 Bonn Museumsmeile
08.08.09 Eschwege Open Flair
09.08.09 Rothenburg ob der Tauber Taubertal Festival
21.08.09 Erfurt Highfield Festival

Tickets:
Four Artists Tickethotline, Tel: 01805 – 570020 (14 Cent/Minuten, Mobilfunkpreise können abweichen).