Tag Archives: Infos

bonsound bei Facebook und Twitter

Unsere Beiträge werden in Zukunft auch bei Twitter und bei Facebook veröffentlicht. Wenn ihr also dort regelmäßig unterwegs sein wollt und Infos über neue Festivals, veröffentlochungen usw. haben wollt, folgt uns einfach.

Hier unsere Accounts:

Twitter: http://twitter.com/bonsound

Facebook: https://www.facebook.com/pages/bonsoundde/495475317190844

bonsound.de: 1.000 Beiträge für die Musik

bonsound.de knackt die Marke von 1.000 Beiträgen zum Thema Musikbusiness.

Bonn, 24. Februar 2009. Das Musik Magazin bonsound.de veröffentlicht hiermit seinen 1.000 Beitrag / Artikel zum Thema Musik. 1.000 mal drückte jemand auf den Knopf „Veröffentlichen“. Und 1.000 mal fanden die Beiträge Ihre Leser. Mal mehr, mal weniger.

Es ist Zeit kurz innezuhalten und zurück zu schauen. Kurz, weil auch die Musikbranche keine Pausen macht. Permanent werden neue Alben, Singles und Videos auf dem Musikmarkt geworfen. Permanent erscheinen neue Bands bei MySpace und wollen auf sich aufmerksam machen. Täglich erreichen uns neue Gerüchte von Postars und Popsternchen die promotet werden wollen. Von uns aber lieber dementiert.

Unser Blick zurück soll dann auch nur den letzten 6 Monaten gelten. Eine verflucht kurze Zeit. Doch es ist viel passiert in dieser verflucht kurzen Zeit.

Da gibt es zum Beispiel ein Album, dass nach gefühlten 20 Jahren endlich auf den Markt kam. Zu einem Augenblick, an dem schon längst niemand mehr dran geglaubt hat. Es eigentlich nur noch ein Kalauer war: Das Guns´N Roses Album Chinese Democracy. Doch es kam tatsächlich und eroberte sogar den ein oder anderen Platz 1 in den Charts. Und das ohne brauchbare Single, geschweige denn Video. Apropos Video. Vielleicht wird die Veröffentlichung von „Better“ der nächste Kalauer. Oder die geplante Tour.

Da gab es zum Beispiel einen Künstler, der mit einem Hammerbeat und viel Selbstvertrauen ein Album auf den Markt warf und heute der gefeierte Star der Deutschen Sprechgesangszene ist: Peter Fox. Seine Tournee 2008 war schnell ausverkauft, es wurde eine neue viel viel größere Tour 2009 geplant. Peter gewann die 1Live Krone, den Bundesvision Songcontest und schließlich 3 Echos. Die Herzen seiner Fans hat er sowieso gewonnen. Auch dieser Aufstieg begann erst vor 6 Monaten.

Da gab es die Altrocker von AC/DC mit ihren sensationellen Album Black Ice und der in Minuten ausverkauften Tournee – inkl. zusätzlichen gebuchten Stadien – weltweit.

Oder der neue Take That Rekord. 1 Millionen verkaufte Konzerttickets. NUR in U.K.

Da gab es eine weitere Staffel der Popstars – zu der wir unseren Blog das erste mal in Twittermanier „missbrauchten“ und im 30 Minuten Takt über die Wahl von Antonella berichteten. Unsere Leser waren quasi  Live dabei.

Da gab es deutsche Neuentdeckungen wie Luxuslärm oder ganz aktuell LENZ aus Berlin. Bands mit der Kraft den Musikmarkt zu erobern – wenn auch erstmal ohne Majordeal.

Oder der neueste Höhepunkt, die Weltpremiere der Depeche Mode Single „Wrong“ bei der Echo Verleihung 2009. Eine Single von vielen. Aber vielleicht dennoch die Geburtsstunde eine fulminanten Comebacks von Depeche Mode, die eigentlich nie weg waren. Aber eben lange nicht mehr in den Charts.

6 Monate sind im Musikbiz eine kurze Zeit. Sie waren nicht langweilig.

Und die nächsten 6 Monate werden es auch nicht. Und damit unsere Leser immer auf dem neuesten Stand sind, werden wir auch die nächsten 1.000 Beiträge wieder mit Inhalt und geprüften Informationen füllen.

Euer bonsound.de

Tipps für Bandanfragen

Bis zum Relaunch werden keine Bandanfragen mehr bearbeitet. Sobald wir wieder „ON“ gehen, melden wir uns über unsere Facebook Seite.

Wir erhalten immer wieder Anfragen von Bands / Künstlern und Promotern, ob wir nicht diese oder jene Single, das neue Album oder einfach die Band vorstellen können.

Natürlich können wir. Dafür sich wir schließlich da.

Tipps für Bands, Bandanfragen

1. Zuerst solltet ihr mal unsere Facebook Seite „liken“: bonsound auf Facebook

2. Schickt uns eine Mail, was wir für Euch tun können. In Dieser Mail sollten die Links zu eurer Bandseite und zu eurem Facebook Profil enthalten sein, ggfls. auch schon ein paar Infos zur Band, Infos zu VÖs usw.

3. Wenn wir uns daraufhin zurückmelden, steht bereits in unserer Mail was wir an weiteren Infos benötigen um was zu veröffentlichen. Wenn Ihr einen Full Support von uns erhaltet, dann benötigen wir daraufhin Material. Viel Material! Zum Beispiel: Plattencover, Links zu Euren Videos, Texte, Bandinfos, Infos zu den einzelnen Bandmitglieder (Steckbriefe, Fotos), offene Interviews, Tourdaten, Songtexte usw. usw.

Was immer gut ankommt:

Macht ein Video wenn ihr noch kein habt! Ihr braucht nicht mit einer 5.000 Euro Produktion in den Videomarkt einzusteigen. Aber ein kleines Video, Playback oder Live ist schnell gemacht und bei Youtube eingebunden. Wenn Ihr euch kein Studio mit ordentlichen Beleuchtung leisten könnt, geht nach draussen (hier bietet sich dann allerdings Playback an). Jedes Video ist besser als kein Video. Selbst Livemitschnitte mit nem Handy aufgenommen werden eingebunden wenn der Ton stimmt. Bittet doch einfach einen Fan von guter Position mit besserer Kamera und direkten Soundinput einen Live-Mitschnitt zu machen. Ihr werdet sehen, das kommt gut an.

Songtexte: Wenn euer Text aus nichts Anderem besteht als „dance to the beat, in the rhythm of the heat„, könnt ihr euch die Veröffentlichung der Songtexte sparen. Wenn ihr aber was zu sagen habt, eure Stimmen nicht glasklar und in hochdeutsch rüberkommen, ihr schreit oder gröhlt, von Gitarren überlagert werdet oder ihr schnell singt oder rappt, liefert einen Songtext mit! Ihr trefft die Fans nicht nur durch die Ohren ins Herz. Fans verlieben sich immer wieder in eine Band, ein Lied, wenn sie den Songtext bei Zuhören mitlesen und erst dann die wahre Botschaft erkennen. Und nur verliebte Fans kaufen Platten oder kommen zu eurer Tour.

Persönliches: Eure Steckbriefe dürfen so umfangreich sein wie die Bibel. Die Fans interessieren sich für alles. Du hast nur 3 Finger? Deine Vater war Landtagsabgeordneter und wollte, dass du Rechtsanwalt wirst? Du liebst Götterspeise und bist allergisch gegen Katzen? Wieviele Brüder hast Du und passt Dein Sternzeichen zu Dir? Nicht jeder Steckbrief muß unendlich sein. Aber nach und nach veröffentlicht, gibt es immer wieder was zu den Bandmitgliedern zu lesen.

Bis zum Relaunch werden keine Bandanfragen mehr bearbeitet. Sobald wir wieder „ON“ gehen, melden wir uns über unsere Facebook Seite.

Amazon MP3

Wann kommt Amazons DRM freies MP3 endlich nach Deutschland?

Diese Frage stellt man sich nicht nur bei hierbleibich.de bereits seit einem Jahr. Viele (wenn nicht alle) Musikfans warten ungeduldig auf die Einführung des MP3 Angebotes bei Amazon.

Dabei geht es nicht um das Lizenzfreie oder kostenlose kopieren von MP3s. Die Handhabung von DRM freien MP3s ist einfach viel leichter. Man muß sich weder Gedanken machen auf welchem PC auf welcher Festplatte auf welchem Handy oder iPod man bereits eine Kopie gezogen hat, man kann sich für den eigenen Gebrauch auch soviele CD zusammenstellen wie man will. Und schließlich ändert sich auch der eigene Musikgeschmack ständig.

Hinter vorgehaltener Hand erklärt Amazon Deutschland, dass sich im Frühling 2009 etwas tun wird.

Wenn auch Du auf Amazons Kopierschutzfreie MP3 wartest, dann hinterlasse bitte einen entsprechenden Kommentar.