Tag Archives: Loss mer Singe

Brings gewinnt „Loss mer Singe 2009“

Die Kölschrockgruppe Brings hat 2009 wieder den „Loss mer Singe“ Preis gewonnen. Neben „Heimjonn“ auf Platz 1 platzierte sich noch ein zweiter Hit aus der aktuellen Brings CD Rockmusik unter den ersten 10: „Wenn et einmol läuft“.

In 32 Kneipen wurden 20 Neuvorstellungen von mehr als 10.000 begeisterten Testpersonen in dicht gedrängtem Getümmel unter realen Karnevalsbedingungen auf ihre Feier- und Mitsingtauglichkeit getestet. So hat sich das jecke Publikum entschieden:

Platz 1: Brings – „Heimjonn“ – 27887 Stimmen
Platz 2: Hanak – „Haifischzahn“ – 21357 Stimmen
Platz 3: Bläck Fööss – „Jommer noh Hus“ – 20456 Stimmen
Platz 4: De Wanderer – „Himmlisch Jeck“ – 18701 Stimmen
Platz 5: Brings – „Wenn et einmol läuft“ – 15249 Stimmen
Platz 6: Höhner – „Üverall op dr Welt jitt et Kölsche“ – 13633 Stimmen
Platz 7: Hanak – „Langsam“ – 13621 – Stimmen
Platz 8: Paveier – „Mir Kölsche sin prima“ – 12486 Stimmen
Platz 9: Klüngelköpp – „Stääne“ – 10950 Stimmen
Platz 10: Us em Levve – „Un dann denk ich ahn Kölle“ – 8448 Stimmen