Tag Archives: Natalie Horler

CASCADA – Steckbrief Natalie Horler

cascada natalie horler FotoEs ist die Geschichte eines Mädchens, das auszog, die Welt zu erobern. Eine wunderbare Geschichte mit direktem Weg zu einem Happy End. Zugegeben – das Mädchen ist ein erwachsene Frau, ziemlich sexy und ausgestattet mit einer fantastischen Stimme. Und sie zog auch nicht allein in die Welt, sondern zusammen mit ihren beiden Produzenten Yanou (Yann Peifer) und DJ Manian (Manuel Reuter), aber der Rest des Märchens ist wahr.

Natalie Horler, geboren am 23.09.1981 in Bonn ist britischer Nationalität, wuchs in Deutschland auf und wohnt heute in Bonn und in Mallorca. Der Tochter von David Horler, einem anerkannten Jazzmusiker und Arrangeur, der mit Größen wie Quincy Jones, Stan Getz und Tony Bennet zusammengearbeitet hat, wurde Musik somit quasi in die Wiege gelegt. Allerdings wurde sie ihrerseits eher von Mariah Carey und Whitney Houston beeinflusst als von Daddys Posaune.

Natalie und ihr Produzentenduo gelten heute als einer der erfolgreichsten Dance Music Acts der Welt. Sie haben etliche der wichtigsten Musikpreise gewonnen, ihre Singles eroberten unzählige Male rund um den Globus die Pole-Position der Charts, und auf der Weltkarte gibt es wenige Flecken, wo sie noch nicht auf Tour waren.

Der Erfolg war das Ergebnis eisernen Willens und des nötigen musikalischen Know Hows. 2002 entwickelte das Produzentenduo Yanou und DJ Manian die ersten Tracks, die später dann mit Sängerin Natalie Stimme und Ausstrahlung den Sound von Cascada prägten.

Mit der Debütsingle „Mircale“ (TOP10 der UK Charts) war auch der erste Schritt in die Öffentlichkeit gemacht und die Fangemeinde wuchs unaufhaltsam. Das erste Album „Everytime We Touch“(2006/ Mehrfach-Platin, mehr als 2,5 Millionen Mal verkauft, Acht Single-Auskopplungen) wurde veröffentlicht, erreichte wie auch die gleichnamige Singleauskopplung daraus zunächst in Großbritannien Platz#2 der Charts und wurde in den folgenden Monaten ein Mega-Erfolg. Cascada tourten durch England und spielten schon bald vor ausverkauften Hallen. In den USA setzte sich der Siegeszug weiter fort und Cascada stürmten die Top 10 der US-Billboardcharts! Auch das Nachfolge-Album „Perfect Day“ konnte den gigantischen Erfolg des Erstlingswerks fortsetzen – mehr als 1,5 Millionen Mal verkaufte sich der Longplayer bislang.

Foto (c) Lina Schütze

Foto (c) Lina Schütze

2008 begannen Manian und Yanou in ihrem Kölner Studio mit der Arbeit an Cascadas drittem Album „Evacuate The Dancefloor“.  Die erste und gleichnamige Single-Auskopplung ist wegweisend für den neuen, coolen Cascada -Sound. Neben den klassischen Dance Beats, spielen auch erstmals House, Rap, verführerischer Soul und R’n’B eine große Rolle auf dem Album. Das Lied verkaufte sich mittlerweile weltweit über 3,5 Millionen Mal.

2011 heiratete Natalie Horler in Italien ihre Jugendliebe und Modell Moritz Raffelberg. Im gleichen Jahr war Sie in der deutschen Ausgabe des Playboy zu sehen (Ausgabe 08/11).

Natalie Horler wurde 2012 zur neuen Jurorin für die neunte Staffel der TV-Sendung Deutschland sucht den Superstar ernannt.

Im Mai 2013 nahm Cascada mit Sängerin Natalie Horler am Eurovision Song Contest in Malmö teil und landete mit dem Song „Glorious“auf Platz 21.

Im Sommer 2013 wurde das Video zum neuen Song „The World is in my Hands“ vogestellt.

Steckbrief Natalie Horler:

Band: Cascada
Geburtsname:  Natalie Christine Horler
Geburtstag: 23.09.1981
Gebrutsort: Bonn (Deutschland)
Sternzeichen: Jungfrau
Größe: 1,79 m
Familienstand: verheiratet, seitdem: Natalie Raffelberg (sie benutzt im Musikbusiness aber weiterhin „Natalie Horler“)