Tag Archives: Nominierung

Queensberry nominiert als „Beste Durchstarter“ Comet 2009

Viva COMET 2009Queensberry haben eine weitere Nominierung für einen Award erhalten.

Diesmal geht es um den Viva Comet 2009 in der Kategorie „Beste Durchstarter“. Ebenfalls in dieser Kategorie nominiert sind Fady Maalouf, Aloha From Hell, Eisblume und Polarkreis 18.

Wir drücken Queensberry die Daumen!

LaFee nominiert als beste Künstlerin für Viva Comet 2009

Viva COMET 2009LaFee ist schon wieder für den Comet als Beste Künstlerin nominiert!

Bei dem Viva Comet 2009 tritt sie gegen Cassandra Steen, Sarah Connor, Stefanie Heinzmann und  Jeanette an. Wir drücken LaFee die Daumen!

Die Liste aller Nominierungen findest Du hier:

Viva Comet 2009 – die Nominierten.

Peter Fox 4x für Comet 2009 nominiert

Peter Fox ist gleich 4x für den Comet 2009 in folgenden Kategorien nominiert.

„Bester Künstler“. Ebefalls nominiert: Thomas Godoj, Mark Medlock, Sasha und Sido

„Bester Song“. Mit „Alles Neu„.

„Bester Live Act“. Wer könnte daran zweifeln. Peter Fox ist derzeit auf Tour.

Viva COMET 2009„Bestes Video“. Mit „Alles Neu„. Das beste Video wird per Telefonvoting während der Ligve Show ermittelt.Die Verleihung findet am 29. Mai ab 20 Uhr live in der König-Pils-Arena in Oberhausen statt.

Wir drücken Peter Fox die Daumen! Hier findest du noch die Liste aller Comet 2009 Nominierungen.

Comet 2009 – Die Nominierungen

Die Nominierten für den Viva Comet 2009 stehen fest:

Kategorie: „Bester Künstler“

Viva COMET 2009Peter Fox
Thomas Godoj
Mark Medlock
Sasha
Sido

Kategorie: „Beste Künstlerin“

LaFee
Cassandra Steen
Sarah Connor
Stefanie Heinzmann
Jeanette

Kategorie: „Bester Song“

Peter Fox „Alles neu
Sido’s Hands On Scooter „Beweg dein Arsch“
Polarkreis 18 „Allein allein“
Die Ärzte „Lasse redn“
Silbermond „Irgendwas bleibt“

Kategorie: „Beste Band“

Ich & Ich
Rosenstolz
Söhne Mannheims
Silbermond
Monrose

Kategorie: „Bester Durchstarter“

Queensberry
Fady Maalouf
Aloha From Hell
Eisblume
Polarkreis 18

Kategorie: „Bester Liveact“

Peter Fox
Scooter
Die Ärzte
Ich & Ich
Stefanie Heinzmann

Kategorie: Bestes Video (Telefonvoting während der Show)

Peter Fox „Alles neu
Eisblume „Eisblumen“
Rosenstolz „Gib mir Sonne“
Silbermond „Irgendwas bleibt“
LaFee „Ring frei

Kategorie: „Bester Onlinestar“

Fady Maalouf
Eisblume
Fräulein Wunder
Tokio Hotel
Silbermond

Die Live Show findet am 29. Mai 2009 in der KöPi Arena in Oberhausen statt. Wir drücken unseren Stars allen Daumen. Moderiert wird die Showvon Oliver Pocher.

DSDS Sieger 2009 Daniel Schuhmacher wird ebenfalls dabei sein und eine Laudatio halten.

Brit Awards 2009: Kein Glück für Take That

Take That nominiert Brit Awards2009Beim diesjährigen Brit-Award sind die Boys von Take That in der Kategorie Best British Group ins Rennen gegangen.

Neben Take That waren noch Coldplay, Elbow, Girls Aloud und Radiohead für den Brit 2009 nominiert. Gewonnen haben schließlich Elbow.

Die Verleihung fand am 18. Februar 2009 in London statt. Letztes Jahr konnten die Arctic Monkeys den Preis in dieser Kategorie abstauben.

Take That gewannen immerhin noch letzten Jahr (2008) in der Kategorie Best British Live Act. Eine Auszeichnung für Ihre tollen Tourauftritte.

Brit Awards 2009: AC/DC gehen leer aus

Take That nominiert Brit Awards2009Beim diesjährigen Brit-Award sind die Australier von AC/DC leider leer ausgegangen.

Sie waren für zwei Kategorien nominiert:

In der Kategorie „International Album“ konkurrierten AC/DC mit Ihrem Album Black Ice mit Fleet Foxes (Fleet Foxes), Killers (Day & Age), Kings of Leon (Only By The Night) und MGMT (Oracular Spectacular). Gewonnen haben Kings of Leon mit „Only By The Night“.

Bei der zweiten Nominierung „International Group“ gingen neben AC/DC noch Fleet Foxes, Killers, Kings of Leon und MGMT in das Rennen um den begehrten Preis. Gewonnen hat schließlich King of Leon.

Die Verleihung fand am 18. Februar 2009 in London statt.

Duffy gewinnt 3x Brit 2009: Best British Female Solo Artist

Duffy Brits 2009Sängerin Duffy hat als erste Nominierte heute bei den Brits 2009 einen Preis gewonnen.

Sie gewinnt den Brit 2009 in der Kategorie Best British Female Solo Artist.

Neben Duffy waren noch Adele, Beth Rowley, Estelle und MIA nominiert.

Außerdem gewann Sie noch den Preis als „Best Breakthrough Act“ und als Krönung des Abends den wichtigen Preis „Best Album“ mit „Rockferry„!

Damit konnte Duffy 3 der 4 Nominierungen holen. Lediglich in der Kategorie „Best British Single“ musste sie sich Girls Aloud geschlagen geben. Die 5 fache Frauenpower gewann mit der Single „Promise„.

Wer mehr über Duffy erfahren möchte. Hier geht es zu den Homepages der britischen Ausnahmesängerin: Duffy Homepages.

Coldplay nominiert für Brit Awards (auch das noch)

Coldplay nominiert Brit Awards2009Den NRJ Ehrenpreis habe sie bereits abgesahnt. Am 8. Februar performten Coldplay bei der Grammy Verleihung in L.A. Dort waren sie für gleich 7 Grammys nominiert, von denen sie drei gewannen. Und jetzt kommt schon die nächste Nominierung für die diesjährigen Brit Awards.

Nominiert sind Coldplay in 4 Kategorien für

Best British Group (ebenfalls nominiert: Take That)
Best British Live Act – gewonnen haben Iron Maiden
Best British Single (for Viva La Vida Single)
Best British Album (for Viva La Vida Album)

Außerdem werden Coldplay bei den Brit Awards 2009 am Mittwoch den 18. Februar performen. Und das alle aus der laufenende Tour 2009 heraus, die die Jungs 2009 auch nach Deutschland führen wird.

Ebenfalls nominiert bei den Brit Awards 2009 sind P!nk, Katy Perry, Take That und die Hardrocker AC/DC mit einer Doppelnominierung.

AC/DC gehen bei Grammys 2009 leer aus

Kein Grammy für Pink 2009Kein Grammy für AC/DC 2009. Nominiert waren die Australier nicht etwa für Ihr Lebenswerk, sondern in der Kategorie Best Rock Performance By A Duo Or Group With Vocals mit Rock N Roll Train aus dem aktuellen AC/DC Album Black Ice.

In der Gleichen Kategorie war auch Coldplay mit Violett Hill nominiert. Gewonnen haben den Preis schließlich Kings ob Leon mit Sex on Fire.

Pink geht bei Grammys 2009 leer aus

Kein Grammy für Pink 2009Pink geht bei Grammy Verleihung 2009 leer aus.Sie war bei den diesjährigen Grammy Nominierungen 1x verteten in der Kategorie

Best Female Pop Vocal Performance mit So What.

Gewonnen hat in der Kategorie Adele mit Chasing Pavements.

Wir Gratulieren Adele und freuen uns auf Pink in Deutschland.