Tag Archives: Viva

Austin Mahone auf dem Weg Justin Bieber zu verdrängen

Austin Mahone mit What about Love in den deutschen Charts.

Austin Mahone (geb. 4. April 1996) startete 2011 mit einigen Coversongs bei YouTube und wurde zu einem YouTube Star. Als Vorbild nennt er selbst den 2 Jahre älteren Justin Bieber. Doch während Justin Bieber vor allem mit affigen Geschichten in der Presse ist, rollt Austin Mahone langsam aber unaufhörlich immer näher.

Im August 2012 unterschrieb Mahone einen Million-Dollar Plattendeal mit Universal/ Chase Records, bereits Ende 2012 hatter er über 1 Million Follower auf Twitter und fast soviele Fans auf Facebook. Mit seinen 450.000 YouTube Abonnennten gehört er zu den 100 Top Musikern auf dem Videochannel.

Seine 4. Single „What about Love“ ist die erste Single aus seinem Debütalbum (VÖ und Name noch unbekannt) und wird gerade bei VIVA rauf und runter gespielt.

Und noch eine Verbindung zu Justin Bieber gibt es. Nachdem Justin Bieber und Selena Gomez sich getrennt haben, soll Ihre Beste Freundin Tylor Swift (auf Tour mit Austin) nun Selena dazu drängen, sich mit Austin zu daten. Na ist das nicht mal eine völlig neuartige Teenie-Klamotte. Und kaum waren die Gerüchte verbreitet war es auch schon soweit. Bei people.com konnte man heute einen Bericht mit Fotobeweis finden, dass Selena Gomez mit Austin Mahone und weiteren Freunden durch Disneyland in Anaheim tingelten. Na also.

Update: Austin Mahone hat bei den MTV VMA 2013 Video Music Awards den Preis für den besten Newcomer erhalten.

Neues Eminem Video „We Made You“

Am 9. April war die Weltpremiere des neuen Eminem Video bei VIVA und MTV.

Der Clip zur Single „We Made You“ wurde in Deutschland zeitgleich auf MTV und Viva um 15.30 Uhr zum ersten Mal ausgestrahlt. Regie führte Joseph Kahn, der auch schon an dem Clip zu Eminems Hit „Without You“ mitgearbeitet hat.

Das neue Album des Rappers, „Relapse“, erscheint am 18. Mai bei Universal. „Relapse“ ist das erste Studioalbum von Eminem seit 2004. Dazu holte er sich seinen Entdecker und Mentor Dr. Dre wieder mit ins Studio. Noch für diesen Herbst ist auch die Veröffentlichung des Nachfolgealbums „Relapse 2“ geplant.

Comet 2009 – Die Nominierungen

Die Nominierten für den Viva Comet 2009 stehen fest:

Kategorie: „Bester Künstler“

Viva COMET 2009Peter Fox
Thomas Godoj
Mark Medlock
Sasha
Sido

Kategorie: „Beste Künstlerin“

LaFee
Cassandra Steen
Sarah Connor
Stefanie Heinzmann
Jeanette

Kategorie: „Bester Song“

Peter Fox „Alles neu
Sido’s Hands On Scooter „Beweg dein Arsch“
Polarkreis 18 „Allein allein“
Die Ärzte „Lasse redn“
Silbermond „Irgendwas bleibt“

Kategorie: „Beste Band“

Ich & Ich
Rosenstolz
Söhne Mannheims
Silbermond
Monrose

Kategorie: „Bester Durchstarter“

Queensberry
Fady Maalouf
Aloha From Hell
Eisblume
Polarkreis 18

Kategorie: „Bester Liveact“

Peter Fox
Scooter
Die Ärzte
Ich & Ich
Stefanie Heinzmann

Kategorie: Bestes Video (Telefonvoting während der Show)

Peter Fox „Alles neu
Eisblume „Eisblumen“
Rosenstolz „Gib mir Sonne“
Silbermond „Irgendwas bleibt“
LaFee „Ring frei

Kategorie: „Bester Onlinestar“

Fady Maalouf
Eisblume
Fräulein Wunder
Tokio Hotel
Silbermond

Die Live Show findet am 29. Mai 2009 in der KöPi Arena in Oberhausen statt. Wir drücken unseren Stars allen Daumen. Moderiert wird die Showvon Oliver Pocher.

DSDS Sieger 2009 Daniel Schuhmacher wird ebenfalls dabei sein und eine Laudatio halten.

Queensberry bei VIVA LIVE am 26. Februar 2009!

Queensberry bei VIVATV Auftritt von Queensberry bei Musiksender VIVA

Am Donnerstag, den 26.02.2009 um 15:00 Uhr ist es mal wieder soweit. Leo und die Queensberry Mädels werden zu Gast bei VIVA LIVE! sein. Wie immer erwartet euch eine lustige und manchmal auf informative Plauderrunde. Unsere Empfehlung: Anschauen & Spass haben! Für die Queensberry Fans sowieso ein MUSS.